Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Jahresabschluss der Stadtwerke

Foto: Schmidtkunz

Foto: Schmidtkunz

Melsungen. Für das Wirtschaftsjahr 2017 wurde der Jahresabschluss der Stadtwerke von der Wirtschaftsprüfergesellschaft Prof. Dr. Ludewig & Partner GmbH, Kassel, geprüft und mit einem ausführlichen Bestätigungsvermerk versehen.

Ohne Beanstandungen

Demnach sind Bilanz, Gewinn- & Verlustrechnung sowie Anhang unter Einbeziehung der Buchführung und den Lagebericht des Eigenbetriebs Stadtwerke für das Geschäftsjahr für das gesamte Jahr 2017 geprüft. Es sei Aufgabe der Wirtschaftsprüfergesellschaft eine Beurteilung über den Jahresabschluss abzugeben. Das nun vorliegende Ergebnis lautet: „Unsere Prüfung hat zu keinen Einwendungen geführt.“

Ferner stellen Prof. Dr. Ludewig & Partner fest, dass der Jahresabschluss den gesetzlichen Vorschriften entspreche und ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des Eigenbetriebs vermittele.

Öffentliche Auslegung für acht Tage

Die Stadtverordnetenversammlung hatte zuvor in ihrer Sitzung am 28. November 2018 den Jahresabschluss 2017, den Lagebericht und die Erfolgsübersicht für die Stadtwerke Melsungen festgestellt. Es wurde beschlossen, den Jahresgewinn in Höhe von 762.956,18 EUR auf die neue Rechnung vorzutragen. Der Gewinnvortrag beläuft sich damit auf 3.119.912,38 EUR.

Der Jahresabschluss für das Wirtschaftsjahr 2017 liegt in der Zeit vom 07. bis 16. Januar 2019 werktags, während der Dienststunden, in Melsungen, Am Markt 1, Rathaus, Zimmer 3, öffentlich zur Einsicht aus.

Der original Wortlaut zu vorstehendem Bericht steht hier als amtliche Bekanntmachung der Stadt Melsungen zum pdf-Download bereit: Jahresabschluss 2017

(red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB