Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Vandalismus an Gebäuden und Auto

Symbolfoto: Stefan Pfeil

Symbolfoto: Stefan Pfeil

Treysa. Im Stadtgebiet kam es zu mehreren Sachbeschädigungen durch Farbschmierereien und das Zerkratzen des Lacks an einem Pkw. Der gesamte Schaden beläuft sich auf geschätzte 5.600 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise.

Wände besudelt. Zu einer Serie von Farbschmierereien kam es zwischen dem 12.01.2019, 18:00 Uhr, und dem 13.01.2019, 12:20 Uhr. Unbekannte Täter haben in der Nacht an sechs verschiedenen Tatorten Hauswände, Pfosten, Garagen und einen Stromkasten mit Farbe besprüht. Im »Neuen Weg« wurde eine Hauswand, in der Straße »Kirchplatz« zwei Hauswände, in der »Braugasse« eine Hauswand mit Betonpfosten und ein Stromkasten sowie im »Bettelshain« vier Garagen durch Aufsprühen von Graffiti beschädigt. Die Täter sprühten an den vorgenannten Tatorten die Buchstaben »SOAK« in verschiedenen Größen und in verschiedener Farbe auf, wodurch sie einen Gesamtschaden in Höhe von 3.600 Euro verursachten.

Lack zerkratzt. Unbekannte Täter haben am Freitagnachmittag in der Elbinger Straße einen Pkw zerkratzt. Die Täter rissen auf der Beifahrerseite eines grauen Audi mehrere Kratzer in den Lack, der auf einem Parkplatz in der Elbinger Straße abgestellt war und verursachten hierdurch einen Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

Hinweise erbeten

Die Schwalmstädter Polizei ermittelt in beiden Fällen wegen Sachbeschädigung und bittet um Hinweise an die Polizeistation Schwalmstadt unter Tel.: 06691-9430.

(ots | red)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com