Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Schüler sammeln rote Hände

Linus Dietrich, Emily Lemke (Demokratie AG, Schwalmgymnasium); Horst Krause-Willenberg, Henner Lichtenfels (tdh-AG Schwalm); Mareike Fuhrmeister (Theodor Heuss Schule); Julia Krawetzke, Elias Krabbenhöft, (Melanchthonschule); Landrat Winfried Becker (v.li.). Foto: nh
Linus Dietrich, Emily Lemke (Demokratie AG, Schwalmgymnasium); Horst Krause-Willenberg, Henner Lichtenfels (tdh-AG Schwalm); Mareike Fuhrmeister (Theodor Heuss Schule); Julia Krawetzke, Elias Krabbenhöft, (Melanchthonschule); Landrat Winfried Becker (v.li.). Foto: nh

Schwalm-Eder. Am 12. Februar 2019 fand weltweit der von »terre des hommes« ins Leben gerufene »Red Hand Day« statt. Mit ihrem roten Handabdruck konnten Menschen ein Zeichen gegen den Einsatz von Kindersoldaten setzen. Es berichtet Schulreporter Elias-Maximilian Krabbenhöft:

Auch hier bei uns im Schwalm-Eder-Kreis fanden sich mehrere engagierte Schulen, welche fleißig rote Handabdrücke gesammelt haben. Diese übergaben Vertreter der Melanchthon-Schule Steinatal, der Carl-Bantzer-Schule, des Schwalmgymnasiums, der Grundschule Am Metzenberg sowie der Theodor-Heuss-Schule am 25. Februar 2019 unserem Landrat, Herrn Winfried Becker.

Landrat Becker zeigte sich über das Engagement der Schülerinnen und Schüler sehr erfreut. Er wird die insgesamt 882 Handabdrücke bei nächster Gelegenheit der Europaabgeordneten für Nordhessen, Frau Martina Werner, übergeben. Durch sie sollen die roten Hände dann ebenso weitergegeben werden, an Menschen, die noch mehr Einfluss nehmen können. An wen genau, ist zurzeit noch unklar. Die Schüler hoffen, auch dazu eine kurze Rückmeldung zu bekommen.

Für das nächste Jahre hoffen die engagierten Schülerinnen und Schüler sowie »terre des hommes«, viele »Red Hands« zusammen zu bekommen und bitten, alle sich schon mal den 12. Februar 2020 vorzumerken, wo dann erneut an das Schicksal von Kindersoldaten erinnert wird.

Landrat Winfried Becker, die Vertreter der teilnehmenden Schulen sowie die Vertreter von »terre des hommes« hoffen, dass sich auch im nächsten Jahr viele Schulen und auch Unternehmen aus dem Schwalm-Eder-Kreis an dieser wichtigen und sinnvollen Aktion beteiligen.



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB