Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Radtour zum Sommermarkt

Der Platz an der Oberaulaer Kirche wird am Sommermarkttag wieder Anlaufpunkt für Gäste aus nah und fern. Foto: Rotkäppchenland
Der Platz an der Oberaulaer Kirche wird am Sommermarkttag wieder Anlaufpunkt für Gäste aus nah und fern. Foto: Rotkäppchenland

Oberaula. Es ist Sommer(markt), wenn rund um die Kirche, in den Straßen und auf den Höfen in der Ortsmitte gefeiert wird. Am 7. Juli gibt es außer einem regen Marktbetrieb noch eine Radspaß-Stempelstation und Ovilahs Märchenwelt.

Von der Pizza bis zur Torte

Bereits am Samstag, den 6. Juli, eröffnen „Die Ottertaler“ um 20.00 Uhr den Sommermarkt mit Musik und Tanz am Marktplatz. Der Sonntag beginnt um 9.45 Uhr mit einem Festgottesdienst. Zur Markteröffnung und zum Frühschoppen am 7. Juli um 11.00 Uhr spielen die „Leimsfelder Dorfmusikanten“. Das Angebot der örtlichen Gewerbetreibenden und der auswärtigen Händler reicht vom Speiseeis bis zum Fahrrad, vom Fotostudio bis zum Autohaus und von der Pizza bis zur Erdbeertorte. Veranstalter des Sommermarktes ist der Verkehrs- und Gewerbeverein Oberaula e.V.

Märchenwelt von Ovilah Historia

Rund um die Kirche hat der Verein Ovilah Historia e.V eine wunderbare Märchenwelt mit lebensnahen Märchenfiguren und -szenen entstehen lassen. Wer sich mit Märchen auskennt, hat gute Chancen beim Gewinnspiel, bei dem am 7. Juli um 16.00 Uhr drei Hauptgewinner gekürt werden. Es darf außerdem gemalt und geknetet werden und zur Stärkung gibt es Zaubertrank aus dem großen Kupferkessel. In einem Märchenzelt können Kinder an diesem Tag drei verschiedenen Märchen lauschen. Auch die Brüder Grimm werden auf dem Marktgelände und in der Märchenwelt unterwegs sein. Die „Volkstanzmäuse“ und „Dorfkinder“ der Volkstanz- und Trachtengruppe Oberaula führen märchenhafte Tänze vor. Ein wunderschöner Tag in Ovilahs Märchenwelt rund um die Kirche von Oberaula.

Radfahrer herzlich willkommen

Der Sommermarkt in Oberaula ist am 7. Juli ein gutes Ziel für alle Radfahrer. Neben einem kühlen Getränk und etwas Leckerem zum Essen gibt es gute Unterhaltung und allerhand zu sehen und zu kaufen. Da der Sommermarkt auch eine Radspaß-Veranstaltung ist, können Radfahrer hier Stempel für die Radspaß-Broschüre sammeln. Wer bereits drei Stempel hat, bekommt in Oberaula einen Sofortgewinn, wie z.B. ein T-Shirt, einen Gutschein vom Wildpark Knüll oder ein Rotkäppchen als Magnet.

Radspaß-Gewinnspiel mit starken Preisen

Gleichzeitig kann man an einem großen Gewinnspiel teilnehmen. Außer dem Hauptpreis, einem tollen E-Bike, gibt’s einen Kurzurlaub, ein Goldstück, Essensgutscheine, Tickets und vieles mehr zu gewinnen. Die Radspaß-Broschüre gibt es kostenlos bei Veranstaltungen, in Rathäusern und Touristinfos.

Buslinie mit Fahrradträgern

Oberaula liegt direkt am Bahnradweg-Rotkäppchenland, der von Niederaula durch das Aulatal bis nach Schwalmstadt und Neustadt (Hessen) führt. Die Buslinie 470 des NVV ist auch sonntags von Schwalmstadt bis Bad Hersfeld mit Fahrradträgern unterwegs und hält in Oberaula. Der Fahrplan ist über www.buslinie-470.de zu finden.

Der Bahnradweg Rotkäppchenland ist gut vom Bahnhof in Schwalmstadt-Treysa zu erreichen. Vom Bahnhof Bad Hersfeld erreicht man ihn über den Fuldaradweg R1, von dem man in Niederaula abbiegt. Infos zu allen Radspaßveranstaltungen und Termine: www.rotkaeppchenland.de. Infos und Programm zum Sommermarkt Oberaula: www.ovilah-historia.de

(red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB