Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Hessen packt’s weiter an – dank Hessenkasse

Das beigefügte Bild zeigt (v.li.) den Ersten Beigeordneten Bernd Hohlbein, Staatssekretär Mark Weinmeister und Bürgermeister Edgar Slawik. Foto: Hessische Staatskanzlei
Das beigefügte Bild zeigt (v.li.) den Ersten Beigeordneten Bernd Hohlbein, Staatssekretär Mark Weinmeister und Bürgermeister Edgar Slawik. Foto: Hessische Staatskanzlei

Guxhagen. Mit Unterstützung des Landes Hessen packt die Gemeinde Guxhagen wichtige Infrastrukturprojekte an. Das ermöglicht die Hessenkasse, ein Entschuldungs- und Investitionsprogramm, das einzigartig in Deutschland ist.

Sanierung der Winterkirche

Der hessische Europastaatssekretär Mark Weinmeister hat am Montag einen Zuwendungsbescheid mit einem Gesamtvolumen von 130.000 Euro (117.000 Euro Zuschuss, 13.000 Euro Kofinanzierung WI-Bank) übergeben. Das Geld soll zur Sanierung der sogenannten Winterkirche verwendet werden, der Friedhofshalle.

„179 Kommunen in Hessen profitieren bereits von der Hessenkasse, weil sie ihnen die Ablösung von Kassenkrediten ermöglicht. Wir wollen aber auch die Anstrengungen jener Kommunen honorieren, die keine Kassenkredite aufgenommen haben und auf Investitionen verzichtet haben. Dazu gehört auch Guxhagen“, sagte der Staatssekretär.

Gemeinde hat sparsam gewirtschaftet

Zur Teilnahme am Investitionsprogramm der Hessenkasse sind diejenigen struktur- oder finanzschwachen Kommunen in Hessen berechtigt, die zu einem Stichtag im vergangenen Jahr keine Kassenkredite hatten. Für diese 257 Kommunen stehen insgesamt rund 700 Millionen Euro zur Verfügung, die sie jetzt nach eisernem Sparen für ihre Bürgerinnen und Bürger investieren können.

Guxhagen kann mit Hilfe der Hessenkasse insgesamt rund 833.000 Euro investieren. „Die Gemeinde hat sehr sparsam gewirtschaftet. Das zahlt sich jetzt im wörtlichen Sinne aus, und die Bürgerinnen und Bürger werden davon ganz konkret und unmittelbar im Alltag profitieren“, betonte der Europastaatssekretär.

Weitere Informationen zur Hessenkasse können Sie im Internet abrufen unter: www.hessenkasse.de

(red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB