Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Flügelklänge unterm Blätterdach im Wald

Ein Waldkonzert mit Flügel bietet die Musikakademie Louis Spohr in Kürze im Wildpark Knüll. Foto: Heiko Meyer
Ein Waldkonzert mit Flügel bietet die Musikakademie Louis Spohr im Wildpark Knüll. Foto: Heiko Meyer

Allmuthshausen. Die Waldlichtung im Wildpark Knüll wird zur Konzertbühne auf Zeit. Wie von Zauberhand ins Grüne gestellt, taucht dort am Sonntag, 14. Juli, um 17.00 Uhr ein Flügel auf, bleibt für ein Konzert, dann ist der Spuk vorbei.

Studenten spielen vielhändige Stücke

Zu Gast auf den Waldbühnen sind Studenten der Musikakademie Kassel „Louis Spohr“. Im Wildpark Knüll wird so manches Reh verwundert sein, wenn Pianoklänge den Park durchziehen. Die fünf Studenten unterschiedlicher Klavierklassen präsentieren vielhändige Stücke aus Werken von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Franz Schubert und Alexander Skrjabin.

Da es sich um ein Klappstuhlkonzert handelt, empfehlen die Veranstalter, sich eine Sitzgelegenheit mitzubringen, festes Schuhwerk wird empfohlen. Präsentiert wird das Waldkonzert von der EAM.

Vorverkauf

Karten zum Preis von 12 Euro gibt es beim Kultursommer Nordhessen, Tel.: 0561 / 988 393-99, sowie bei den Tourist-Informationen der Region oder im Online-Shop: www.kultursommer-nordhessen.de.

(red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB