Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Auslandsgeschäfte: Darauf kommt’s an

Wollen Brücken in die Welt bauen: Die Sponsoren, Partner, Referenten und Gastgeber des Nordhessischen Außenwirtschaftstags 2018. Foto: nh
Wollen Brücken in die Welt bauen: Die Sponsoren, Partner, Referenten und Gastgeber des Nordhessischen Außenwirtschaftstags 2018. Foto: nh

Region. Mit seinen praxisnahen Vorträgen zu aktuellen Themen aus dem internationalen Geschäft bietet der Nordhessische Außenwirtschaftstag eine Informationsplattform, um die Potenziale, Chancen und Risiken bei grenzüberschreitenden Geschäften zu erörtern und Erfahrungen miteinander auszutauschen.

Außenwirtschaftstag am 2. September

Die Gemeinschaftsveranstaltung des Außenwirtschaftsforums sowie der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg findet am Montag, 2. September, im Haus der Wirtschaft an der Kurfürstenstraße 9 in Kassel statt. Bereits jetzt können sich Interessierte online registrieren. Dank der Unterstützung von Partnern und Sponsoren ist auch in diesem Jahr die Teilnahme kostenfrei. Eine Anmeldung ist allerdings erforderlich.

Das Motto lautet »Weltweit erfolgreich – Worauf es bei Auslandsgeschäften ankommt«. Die Möglichkeiten internationaler Märkte sind für regionale Unternehmen ein fester Bestandteil des unternehmerischen Handelns. Selbst in unruhigen Zeiten und vor dem Hintergrund politischer und wirtschaftlicher Unwägbarkeiten gibt es keine wirklich schlechten Märkte. Der Erfolg eines Geschäfts ist grundsätzlich abhängig von einer sorgfältigen Vorbereitung, dem Anwenden geeigneter Vertrags- beziehungsweise Angebotsvereinbarungen sowie dem Nutzen passender Sicherungsinstrumente.

Produkte, Dienstleistungen, Beratungen

Der Nordhessische Außenwirtschaftstag informiert in bewährt kompakter Form. Regionale und überregionale Akteure der Außenwirtschaft bieten auf einem internationalen Marktplatz den Besuchern eine breite Palette an Produkten, Dienstleistungen und Beratungsmöglichkeiten rund um internationale Geschäfte. Alle Informationen, das Programm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es online unter www.aussenwirtschaftsforum.de und unter www.ihk-kassel.de/veranstaltungen

Sponsor des achten Nordhessischen Außenwirtschaftstags ist die Creditreform Kassel/Fulda Schlegel + Busold KG. Partner sind die IAC Unternehmensberatung GmbH, Herfurth und Partner Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, die Kasseler Sparkasse, die Spedition Kühne + Nagel (AG & Co.), die ibs Außenwirtschaftsberatung sowie die Wirtschaftsförderung Region Kassel (WFG) GmbH.

(red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB