Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Demo gegen Feinde der Demokratie

Rechte Aufmärsche stoppen! Der SPD-Bezirk Hessen-Nord ruft zur Gegendemonstration auf. Fotos: Gerd Altmann | Polizei. Montage: SEK-News
Rechte Aufmärsche stoppen! Der SPD-Bezirk Hessen-Nord ruft zur Gegendemonstration auf. Fotos: Gerd Altmann | Polizei. Montage: SEK-News

Kassel. Der SPD-Bezirk Hessen-Nord ruft gemeinsam mit zahlreichen weiteren Initiativen zur Teilnahme an der Gegendemonstrationen zum Aufmarsch der Partei »Die Rechte« an diesem Samstag auf.

Rechte missbrauchen Demonstrationsfreiheit

„Ausgerechnet am 75. Jahrestag des gescheiterten Attentats auf Adolf Hitler wollen die Feinde der Demokratie die im Grundgesetz verbriefte Demonstrationsfreiheit für die Verbreitung ihres rechtsextremistischen Gedankenguts und die Verhöhnung der Opfern rechter Gewalt – wie Dr. Walter Lübcke – missbrauchen. Dem können wir als Demokraten nicht tatenlos zusehen“, sagt der SPD-Bezirksvorsitzende Timon Gremmels. „Daher zeigen wir zeigen Flagge für Demokratie, Vielfalt und Weltoffenheit in unserer Region. Wir müssen zeigen, dass wir mehr sind.“ Den Feinden der Demokratie würden Straßen und Plätze nicht überlassen.

Treffen vor dem SPD-Parteihaus

Die nordhessische SPD trifft sich ab 10 Uhr vor dem Parteihaus in der Humboldtstraße 8A und geht dann gemeinsam zur Kundgebung an den Hauptbahnhof.

(red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB