Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Ben – angebunden und verlassen

So wurde Ben von einer Tierheim-Mitarbeiterin gefunden. Foto: nh
So wurde Ben von einer Tierheim-Mitarbeiterin gefunden. Foto: nh

Beuern. Des einen Freud ist des anderen Leid – so sieht es in der Urlaubszeit oft aus. Die Urlauber zieht es in die Ferne und leider kommt es immer wieder und viel zu häufig vor: das eigene Tier wird zur Belastung und einfach ausgesetzt.

Dem Schicksal überlassen

Vergangene Woche Mittwoch, den 31.07.2019, fand eine Mitarbeiterin, als sie morgens um 7.00 Uhr zur Arbeit kam, einen am Zaun angebundenen Hund samt großer Einkaufstüte vor.
Ben, so der Name des Hundes, wurde von Unbekannten ausgesetzt und mit seinen sieben Sachen seinem Schicksal überlassen.

Jetzt in guten Händen

Was hat der Hund wohl erlebt? Woher stammt er? Wie lange musste er ausharren, bevor er gefunden wurde? Diese Fragen werden wohl unbeantwortet bleiben. Gewiss ist nur eines: Er ist jetzt in guten Händen! Im Tierheim Beuern kümmern sich die Mitarbeiter nun um den 10-jährigen Husky-Labrador-Mischling.

Hinweise erbeten

Wer Hinweise zu Ben oder seinen Besitzern geben kann, setzt sich bitte mit dem Tierheim Beuern – „Ein Heim für Tiere“ e.V., Steinbruchsweg 1a, 34587 Felsberg-Beuern, Tel. 05662-6482 (13 bis 16 Uhr), in Verbindung. Alle Hinweise werden vertraulich behandelt.

Gern auch Vermittlung

Und wer Ben ein neues Heim schenken möchte, meldet sich bitte ebenfalls. Er wartet nun im Tierheim Beuern auf neue Besitzer, um den nächsten Lebensabschnitt in einem gut behüteten Zuhause beginnen zu können.

Mit einer Einkaufstüte voller seiner Siebensachen ließen seine Besitzer Ben einfach am Zaun des Tierheims zurück. Foto: nh
Mit einer Einkaufstüte voller seiner Siebensachen ließen seine Besitzer Ben einfach am Zaun des Tierheims zurück. Foto: nh

http://www.tierheim-beuern.com

(red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB