Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Tierheim sprachlos – Bon-Spenden gestohlen

Mit brachialer Gewalt rissen der oder die Täter den Spendenbriefkasten aus der Wandhalterung. Foto: nh

Felsberg. Seit einiger Zeit hängt im Rewe Getränkemarkt in Felsberg, neben den Leergutautomaten ein Briefkasten in dem für das Tierheim Pfandbons als Spenden gesammelt werden. Jetzt ist die Box geplündert.

mehr »


Tierheim befürchtet Haustierflut

Während Lockdown und Homeoffice waren viele Tiere noch gute Hausgenossen. Sie jetzt einfach auszusetzen, ist keine Lösung. Foto: nh

Beuern. Das Jahr 2020 stellte auch für das örtliche Tierheim vor eine Ausnahmesituation. Es stellte sich die Frage: Was passiert mit den Tieren der Erkrankten.

mehr »


Im Affenpark lauern viele Gefahren

Bei nicht artgerechter Tierhaltung fechten Primaten wie die Berberaffen handfeste Konflikte aus. Foto: nh

Beuern. Im hessischen Frielen-dorf planen Investoren den Bau eines Affen-parks. Auf einem Waldgrundstück, neben einer Bobbahn, soll ein Zoo mit begehbaren Tiergehegen entstehen.

mehr »


Tier der Woche 51/2020: Karlchen

Wie sein schon vermittelter Kumpel Kolja, möchte auch Karlchen ein liebevolles neues Zuhause finden. Foto: nh

Beuern. Karlchen kam am 02.10.2020 aufgrund von Abgabe ins Tierheim. Er traf mit seinem Kumpel Kolja dort ein. Während Kolja bereits ein tolles neues Zuhause gefunden hat, wartet Karlchen noch auf seine große Chance.

mehr »


Festgebunden und verlassen

Piccolino – der Kleine wurde am 3. Januar am Lohfeldener Rüssel ausgesetzt. Foto. nh

Beuern. Lange dauerte es nicht, bis der erste in 2020 ausgesetzte Hund im Tierheim ankam. Schon am 3. Januar fand man einen kleinen Mischlingshund, angebunden an einer Leitplanke am „Lohfeldener Rüssel“.

mehr »


Tiere sind kein Weihnachtsgeschenk

Auch wenn sie noch so putzig aussehen, Tiere sollten nicht zu Weihnachten verschenkt werden, mahnt das Tierheim Beuern. Foto. Josh Clifford | Pixabay

Beuern. Eine niedliche Katze oder einen kleinen Hund als Geschenk unter dem Weih-nachtsbaum? Das Tierheim Beuern rät davon ab, Hund, Katz & Co gehören nicht als Überraschung unter den Weihnachtsbaum.

mehr »


Auch Tiere mögen es behaglich

Tierpflegerin Tamara Weishaupt mit Rottweilerdame Gigi, die noch ein warmes Zuhause bei netten Menschen sucht. Foto: nh

Beuern. Denkt man an die Winterzeit, hat man sofort ein Bild behaglicher Wärme am Ofen vor Augen. Einen besonderen Sinn, im Sinne der Tiere, hatten Peter Meyer und das Team der Firma Greiner.

mehr »


Der neue Tierheim Kalender ist da

Ulrike Schmiedl und Nicole Reubert präsentieren gemeinsam mit Shanti den neuen Tierheim-Beuern-Kalender-2020. Foto: nh

Beuern. Wie schnell doch die Zeit vergeht … Seit ein paar Tagen ist der neue Tierheim-Beuern-Kalender 2020 erhältlich. Ein tierisches Geschenk: für Familie, Freunde, Geschäftspartner.

mehr »


Rettung: Schwan von Haken befreit

Angelhaken, Schnur und Wobbler haben dem Schwan schwere Verletzungen zugefügt. Foto: nh

Altenburg. Am Sonntag hatten Spaziergänger an den Fischteichen einen Schwan in einer lebensgefährlichen Lage entdeckt und sofort einen Notruf im Tierheim Beuern abgegeben.

mehr »


Tag der offenen Tür im Tierheim Beuern

[ 25. August 2019; 11:00 bis 17:00. ] Beuern. Am über-nächsten Sonntag öffnen sich im Tierheim Beuern zum Tag der offenen Türe die Pforten für Besucher. Geboten wird ein Programm für die ganze Familie,

mehr »


Ben – angebunden und verlassen

So wurde Ben von einer Tierheim-Mitarbeiterin gefunden. Foto: nh

Beuern. Des einen Freud ist des ande-ren Leid – die Urlaubs-zeit wird nicht selten zur Belastungs-probe für Mensch und Tier. Immer wieder ziehen Haustiere den kürzeren: Sie werden ausgesetzt.

mehr »


Die Tierpflege ist eine Berufung

Luna mit Shanti. Foto: nh

Beuern. Die Arbeit für den Tier- schutz ist viel mehr als nur ein Job, sie erfordert ein großes Herz für Tiere, viel Fleiß, ein stabiles Nervenkostüm und schnelles Reaktionsvermögen.

mehr »


Der März war teuer, aber hilfreich

Auch bei den Tieren fordert das Alter seinen Tribut. Da ist das Pflaster auf dem Schnäuzchen noch das kleineste Übel. Foto: nh

Beuern. Der März 2019 war ein teurer Monat im Tierheim Beuern und schlug mit mehreren Tausend Euro Tierarztkosten zu Buche. Aktuell rufen die Tierschützer zur Unterstützung ihrer ehrenamtlichen Arbeit auf.

mehr »


Silvester Rücksicht auf die Tiere nehmen

Bitte gebt auf eure Tiere acht. Foto: nh

Beuern. In ein paar Tagen wird es wieder laut in Deutschland, der Jahreswechsel ist nahe. Doch was für viele Menschen als Feuerwerk aus Raketen und Böllern Spaß bedeutet, ist für viele Tiere häufig nur der pure Stress.

mehr »


Keine Tiere unter den Weihnachtsbaum!

Von lebenden Geschenken rät das Tierheim Beuern ab. Wer sich Haustiere wünscht, wird aber dennoch gut beraten. Fotogruß: Tierheim Beuern

Beuern. Eine niedliche Katze oder einen kleinen Hund als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum?
Das Tierheim Beuern rät davon ab. Hund, Katz und Co gehören nicht als Überraschung auf den Gabentisch.

mehr »


Mit Haustieren die Tage zählen

Den Foto-Kalender 2019 ist da. Für unter zehn Euro bekommt man ein hübsches Weihnachtsgeschenk und unterstützt das Tierheim Beuern. Foto: nh

Beuern. Das Tierheim Beuern bietet allen Tierfreunden ab sofort seinen Foto-Kalender 2019 an. Mit dem Kauf erwirbt man ein schönes Weihnachtsgeschenk und unterstützt gleichzeitig die Arbeit der Tierschützer.

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB