Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Brotdosen für die ABC Schützen

Gemeinsam beim Packen der Brotdosen für die neuen ABC-Schützen: Die Auszubildenden Lara Eckhardt, Lena Dörrbecker, Bastian Vater, Antonia Steinmetz und Ramon Neufang sowie Philipp Klitsch und Lisa Brass von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Schwalm-Eder-Kreises. Foto: nh
Gemeinsam beim Packen der Brotdosen für die neuen ABC-Schützen: Die Auszubildenden Lara Eckhardt, Lena Dörrbecker, Bastian Vater, Antonia Steinmetz und Ramon Neufang sowie Philipp Klitsch und Lisa Brass von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Schwalm-Eder-Kreises. Foto: nh

Homberg. Jedes Jahr beginnt nach den Sommerferien für viele Kinder eine besonders aufregende Zeit: Die Einschulung steht bevor. Vom Landkreis gibt es ein besonderes Willkommen.

Brotdose und Blumensaat

Alleine im Schwalm-Eder-Kreis werden in diesem Sommer an den 44 kreiseigenen Grundschulen 1.631 Kinder die erste Klasse und Eingangsstufe besuchen. Um die neuen Erstklässler an den Schulen im Schwalm-Eder-Kreis herzlich willkommen zu heißen, bekamen alle eine Brotdose mit einem kleinen Blumensaattütchen. Die Idee ist im vergangenen Jahr während einer Diskussion im Kreistag entstanden und wird nun erstmals umgesetzt.

„Wir wollen den Schulanfängern eine kleine Freude machen. Brotdosen kann man in der Schulzeit gar nicht genug haben. Die Blumenwiese-Saatmischung kann dann im nächsten Frühjahr entweder gemeinsam in der Schule oder aber individuell zuhause ausgesät werden“, so Landrat Winfried Becker.

Dadurch werde nicht nur der Landkreis bunter, sondern auch Insekten, wie zum Beispiel Bienen, haben mit den bunten Blumen eine weitere Nahrungsquelle.

Mit Freude in die Schulzeit gehen

Zukünftig sollen alle ABC-Schützen eine Brotdose des Kreises erhalten. „Wir hoffen, dass unsere Schülerinnen und Schüler viel Spaß in ihrer Schulzeit haben und wünschen allen Schulanfängern, aber auch den Eltern eine tolle und aufregende Schulzeit,“ sind sich der Landrat und der Erste Kreisbeigeordnete, Jürgen Kaufmann, einig.

(red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB