Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Tier der Woche 40/2019: Filou

Bei Filou ist der Name Programm: Der aufgeweckte Hund kann sich selbst die Türen öffnen. Foto: nh
Bei Filou ist der Name Programm: Der aufgeweckte Hund kann sich selbst die Türen öffnen. Foto: nh

Beuern. Filou ist ein aktueller Notfall. Er ist im Tierheimalltag stark gestresst, weil die Pfleger/innen ihm nicht die nötige Aufmerksamkeit schenken können die dieses Sensibelchen zum Glücklichsein braucht.

Ein ausgeprägter Spieltrieb und reichlich Neugierde zeichnen Filou aus. Foto: nh
Ein ausgeprägter Spieltrieb und reichlich Neugierde zeichnen Filou aus. Foto: nh

Neugieriger Wirbelwind

Filou, welcher sich aufgrund von Abgabe seit 21.01.2018 bei uns befindet, ist ein aufgeweckter, neugieriger Wirbelwind, der die Grundkommandos beherrscht. Grundsätzlich ist er verträglich, je nach Situation und Sympathie.

Filou braucht aktive Menschen, die seinen Bewegungsdrang befriedigen können und ihm in ungewohnten Situationen Sicherheit geben. Er ist zu ihm bekannten Personen freundlich, braucht aber klare Regeln und wird nur in hundeerfahrene Hände vermittelt. Bei Fremden ist er durchaus auch misstrauisch und braucht einige Zeit sich an sie zu gewöhnen.

Ein Filou, der Türen öffnet

Für Filou suchen wir ein Zuhause ohne Kinder, mit viel Bewegung und Menschen mit Hundeverstand. Er lernt gerne, ist ein sehr anhänglicher Hund und voller Tatendrang, wenn es ins Freie geht. Im Auto fährt er super gerne mit, kann aber auch einige Zeit alleine bleiben. Er ist stubenrein und in der Wohnung ruhig und ausgeglichen, kann aber Türen öffnen.

Wir suchen dringend ein Zuhause für Filou. Wer gibt ihm seine Chance zu zeigen, was für ein toller Hund er doch ist?

Filou ist ein Sensibelchen, das viel Aufmerksamkeit benötigt. Foto: nh
Filou ist ein Sensibelchen, das viel Aufmerksamkeit benötigt. Foto: nh

Steckbrief:
Name: Filou
Farbe: schwarz, weiß
Rasse: Mischling
Alter: geboren am 10.11.2012
Geschlecht: männlich
Wesen: aufgeweckt und sensibel
Vorlieben: Gassigehen
Abgabegrund: persönliche Gründe

Kontaktdaten:
„Ein Heim für Tiere“ e.V.
Steinbruchsweg 1a
34587 Felsberg-Beuern
Tel.: 05662-6482 (14 bis 16 Uhr)
Fax: 05662-8879359
info@tierheim-beuern.com
http://www.tierheim-beuern.com
Besuchszeit Do.-So. 13 bis 16 Uhr

Im Freien steckt das Tier der Woche voller Tatendrang. Foto: nh
Im Freien steckt das Tier der Woche voller Tatendrang. Foto: nh

(red)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB