Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Ars Natura – Kunst am Wanderweg

Mit Brigitte Brommer geht es auf Herbstwanderung am Ars Natura. Foto: Bernhard Brommer
Mit Brigitte Brommer geht es auf Herbstwanderung am Ars Natura. Foto: Bernhard Brommer

Gudensberg. Es ist inzwischen schon Tradition geworden, dass Brigitte Brommer im Namen der Stadt Gudensberg eine Herbstwanderung anbietet.

Treffpunkt am Friedhofsparkplatz

In diesem Jahr werden auf einem Ars Natura Rundweg verschiedene Kunstwerke betrachtet. Beginn ist am Sonntag, dem 13. Oktober um 13:30 Uhr, Treffpunkt Obervorschütz, Gudensberger Straße, Parkplatz beim Friedhof. Für die etwa fünf bis sechs Kilometer lange Wanderung sind zirka zwei Stunden eingeplant, die Teilnahme kostet zwei Euro pro Person.

Romantik, Märchen, Sagen

Der Weg führt vorbei an Holzskulpturen mit Märchenmotiven und zu einzelnen Kunstwerken zum Thema „Blaue Blume“. Dazu gibt es Erläuterungen zur Epoche der Romantik, zu Märchen und Sagen. Unterwegs bieten sich herrliche Ausblicke in die herbstliche Landschaft. Und auf dem Nacken, einem Basaltfelsen, können die TeilnehmerInnen das frisch sanierte Denkmal anschauen, 1879 errichtet in Erinnerung an einen Besuch von Kaiser Wilhelm I. Nach der Wanderung besteht eine Einkehrmöglichkeit.

(red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB