Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Bahnübergang bleibt länger geschlossen

Die Arbeiten am Bahnübergang von Röhrenfurth verzögern sich, die Schranken bleiben noch länger geschlossen. Foto: Gerald Schmidtkunz
Die Arbeiten am Bahnübergang von Röhrenfurth verzögern sich, die Schranken bleiben noch länger geschlossen. Foto: Gerald Schmidtkunz

Röhrenfurth. Die Straßenverkehrsbehörde des Schwalm-Eder-Kreises teilt mit, dass sich die Arbeiten am Bahnübergang (Straße „Unterdorf“) im Ortsteil Röhrenfurth verzögern und dieser jetzt bis voraussichtlich 22.11.2019, 20:00 Uhr, voll gesperrt bleibt.

In diesem Zeitraum werden Instandsetzungsarbeiten an der Gleisanlage und dem Bahnübergang durchgeführt. Die Umleitung ist ausgeschildert und führt über die B 83, K 142 nach Röhrenfurth und zurück.

Der Schwalm-Eder-Kreis bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendigen Arbeiten und die damit einhergehenden Beeinträchtigungen.

(red)

Lesen Sie auch: Fünf Tage ohne Bahnübergang




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB