Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Corona-Krise: Was die Firmen wissen sollten

Symbolbild:  PublicDomainPictures | Pixabay
Symbolbild: PublicDomainPictures | Pixabay

Region. Kostenfreie Webinare zum Thema „Internationale Märkte in der Corona-Krise: Was regionale Firmen wissen sollten“ bietet die IHK am 30. April sowie am 6. und 14. Mai an.

Fortsetzung der „Navigator“

Aufgrund der großen Nachfrage wird die Webinar-Serie „Navigator“ fortgesetzt: Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg liefert in Kooperation mit dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) sowie den deutschen Auslandshandelskammern (AHKs) Wissenswertes zu internationalen Märkten in der Corona-Krise. Die Experten der AHKs informieren komprimiert zu Fragestellungen wie Lieferketten, Reisemöglichkeiten von Mitarbeitern, Angebote zur Kurzarbeit, Steuerstundung und Cash-Support.

Fragen an die AHK-Expert*innen

In den jeweils 45-minütigen Webinaren gibt es einen Überblick über die aktuellen Maßnahmen der nationalen Regierungen zur Unterstützung von Unternehmen. Wer bietet regionalen Unternehmen weltweit welche Unterstützung an? Währenddessen ist es möglich, Fragen an die AHK-Experten zu richten. Online können sich die Teilnehmer unter www.ihk-kassel.de/navigator registrieren.

Die nächsten Webinare mit den AHK-Experten im Überblick:

○ Donnerstag, 30. April:
15 bis 15:45 Uhr, Chile
16 bis 16:45 Uhr, Kolumbien

○ Mittwoch, 6. Mai:
15 bis 16 Uhr, Nordafrika

○ Donnerstag, 14. Mai
10 bis 11 Uhr, Golfregion

(red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB