Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

„Rund um Heilstätte und Weltkugel“

Der Rivieraweg bietet einen wunderschönen Fernblick über das Melsunger Land. Foto: nh
Der Rivieraweg bietet einen wunderschönen Fernblick über das Melsunger Land. Foto: nh

Melsungen. Eine geführte Wanderung #mitAbstand veranstaltet die Kultur- und Tourist-Info Melsunger Land am letzten Samstag im Juli. Es geht rund um Heilstätte und Weltkugel.

Kunstwerke am Barbarossaweg

Laut Astrid Laabs von der Tourist-Info startet die Wandergruppe am 25. Juli um 13.30 Uhr vom Treffpunkt auf der Bartenwetzerbrücke. Von dort geht es durch das Lindenwäldchen und am Melsunger Waldschwimmbad vorbei. Über den Rivieraweg, der einen schönen Fernblick bietet, erreichen die Teilnehmer*innen den Stadtwald. Vorbei an der ehemaligen Lungenheilstätte und der Dannenberg-Hütte gelangen sie auf den „Barbarossaweg“. Die Stiftung „Ars Natura“ hat dort einen abwechslungsreichen Kunstpfad eingerichtet. Nach einer kurzen Rast in der Carl-Braun-Hütte geht es an Kunstwerken vorbei weiter Richtung Weltkugel.

Eine der Wanderstationen im Stadtwald ist die Carl-Braun-Hütte. Foto: nh
Eine der Wanderstationen im Stadtwald ist die Carl-Braun-Hütte. Foto: nh

Die Länge der Wanderung beträgt etwa 12,5 Kilometer, die in dreieinhalb Stunden bewältigt werden sollen. Die Teilnahme kostet fünf pro Person, gewandert wird ab mindestens fünf Teilnehmer*innen. Um Anmeldung wird gebeten.

Kontakt und Information

Kultur- & Tourist-Info Melsunger Land e.V.
Am Markt 5
34212 Melsungen
Telefon: 05661 708 200

(red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB