Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

IHK gibt Starthilfe für Existenzgründer

Online, vernetzt, analytisch – das kostenlose Online-Portal der IHKs und HWKs bringt Dynamik ins Gründergeschehen. Foto: rawpixel | pixabay
Online, vernetzt, analytisch – das kostenlose Online-Portal der IHKs und HWKs bringt Dynamik ins Gründergeschehen. Foto: rawpixel | pixabay

Region. Sie haben eine tolle Idee und wollen sich selbstständig machen?, fragt die IHK und sagt: Ein guter Gedanke! Nutzen Sie die Gründungsberatung Ihrer IHK Kassel-Marburg!

Grundsatzfragen klären

Gut informiert und vorbereitet wird der Schritt in die Selbstständigkeit einfacher. In der kostenfreien Infoveranstaltung Starthilfe für Existenzgründer, die am Mittwoch, 22. Juli, von 14 bis 15.30 Uhr in Form eines Online-Seminars stattfindet, können erste Grundsatzfragen geklärt werden.

Die Teilnemer*innen erhalten wichtige Informationen über die Voraussetzungen zur Aufnahme einer selbstständigen Tätigkeit und Hinweise zu Fördermöglichkeiten und Finanzierungshilfen, Fragen der sozialen Absicherung, Hilfen bei der Konzepterstellung, Fragen der Gewinnermittlung und zu steuerlichen Grundlagen sowie weitergehenden Beratungsangeboten. Aufgrund der aktuellen Lage bietet die IHK Kassel-Marburg derzeit verstärkt Online-Seminare und Beratungen im Einzelgespräch an. Präsenz-Veranstaltungen werden unter Wahrung der Hygiene- und Abstandsregeln ausgerichtet.

Telefonisch oder online anmelden

Um Anmeldung wird gebeten unter www.ihk-kassel.de/veranstaltungen oder bei Gabriele Kunz, Tel. 0561 7891-235, E-Mail: gruendung@kassel.ihk.de

(red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB