Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Tier der Woche 03/2021: Kuno

Katzengroßvater Kuno sucht auf die alten Tage ein liebevolles Zuhause. Foto: nh
Katzengroßvater Kuno sucht auf die alten Tage ein liebevolles Zuhause. Foto: nh

Beuern. Kuno ist ein betagter Kater, der in der Gemarkung Knüllwald-Völkershain aufgefunden wurde. Seit dem 26.11.2020 logiert der sympathische Großvater in der Obhut des Tierheims.

Freundlich bis mürrisch

Der bildschöne Katzenopa ist ein freundlicher und aufgeschlossener Geselle in dem noch viel Tatendrang steckt. Er genießt sämtliche Streicheleinheiten und nimmt selbstverständlich auch Leckerlis ohne Einwände gerne an. Wie es sich für eine echte Katze gehört, und vielleicht hat auch der Altersstarrsinn damit zu tun, kann er manchmal auch etwas mürrisch werden und möchte dann lieber seine Ruhe haben.

Regelmäßig zum Tierarzt

Leider müssen wir unseren alten Kater Kuno heute als Notfall vorstellen. Bei der letzten tierärztlichen Untersuchung wurde ein eosinophiles Granulom der Schleimhäute in der Maulhöhle diagnostiziert. Dies ist eine Autoimmunerkrankung der Katze, bei der das Immunsystem auf falsche Signale reagiert und gegen den eigenen Körper arbeitet. Für Kuno bedeutet das momentan, dass er Zahnfleischentzündungen aufweist. Diese können sich mit der Zeit verschlechtern und es können sich sogar Tumore bilden. Wie seine Krankheit letztlich verläuft lässt sich nicht sagen, momentan geht es ihm recht gut. Sicher ist aber, dass Kuno ein Dauerpatient sein wird, der regelmäßig den Tierarzt besuchen muss, um seine Medikamente zu erhalten. Diese Erkrankung ist nicht heilbar, aber man kann sie mit kortisonhaltigen Medikamenten behandeln und seine Symptome lindern.

Die letzten Jahre versüßen

Für den alten Herrn sucht das Tierheim ein Zuhause in dem er nochmal so richtig aufleben und seine letzten Jahre ausgiebig genießen kann. In seinem Altersruhesitz möchte er gerne die Möglichkeit auf Freigang haben und diesen nicht mit Artgenossen teilen müssen.

Wer also einem wunderschönen Katzenopi die letzten Jahre nochmal so richtig versüßen möchte und die Herausforderungen, die seine Erkrankung mitbringt, nicht scheut, meldet sich im Tierheim.

Steckbrief:
Name: Kuno
Rasse: europäisch Kurzhaar
Farbe: rot
Alter: ca. 2008
Geschlecht: männlich
Wesen: freundlich, aufgeschlossen
Vorlieben: gestreichelt zu werden
Abgabegrund: Fundtier aus Knüllwald-Völkershain

Kontaktdaten:
„Ein Heim für Tiere“ e.V.
Steinbruchsweg 1a
34587 Felsberg-Beuern
Tel.: 05662-6482 (14 bis 16 Uhr)
Fax: 05662-8879359
info@tierheim-beuern.com
http://www.tierheim-beuern.com
Besuchszeit Do.-So. 13 bis 16 Uhr

(red)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB