Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Friedchen und Werner aus der „Bauhof-Klinik“ entlassen

Die Gudensberger Originale stehen wieder im Stadtpark

Friedchen und Werner: Andreas Christoph vom Bauhof der Stadt Gudensberg stellt die instandgesetzten Figuren im Stadtpark auf.

Gudensberg. Seit Sommer 2019 befanden sich die Betonfiguren Friedchen und Werner in der „Bauhof-Klinik“. Obwohl die Figuren immer wieder gerne fotografiert werden, sind sie leider regelmäßig beschädigt worden und trugen so manche Blessur davon. Mit Schleifgerät und viel Spachtelmasse ist es dem Gudensberger Bauhofchef Uwe Kiefer gelungen, die vielen Schmisse und Risse der beiden Betonfiguren zu beseitigen. Keine leichte Aufgabe, denn die Skulpturen sind keine Massenprodukte, sondern individuell erstellte Kunstwerke der Betonkünstlerin Bärbel Kolberg. Nun stehen die Gudensberger Originale wieder im Stadtpark und Besucher können sich daran erfreuen.

Hinweis: Anregungen zu diesem Thema senden Sie bitte an info@stadt-gudensberg.de. (red)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB