Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Fraktionen von CDU und SPD vereinbaren Zusammenarbeit

Martin Theune (CDU) und Luca Fritsch (SPD). Fotos: CDU Neukirchen, SPD Neukirchen
Martin Theune (CDU) und Luca Fritsch (SPD). Fotos: CDU Neukirchen, SPD Neukirchen

Neukirchen. Das Ergebnis der Kommunalwahl führt nun in der Stadtverordnetenversammlung und im Magistrat zu einer Zusammenarbeit von SPD und CDU. „Mit insgesamt 17 Sitzen hat unsere Kooperation eine stabile Mehrheit, mit der die für die weitere Entwicklung in Neukirchen notwendigen Beschlüsse zuverlässig gefasst werden können“, erklären die beiden Fraktionsvorsitzenden Luca Fritsch (SPD) und Martin Theune (CDU) in einer gemeinsamen Pressemeldung.

Es wurden nach der Wahl mit allen Parteien und Wählergruppen intensive Gespräche geführt, betont Luca Fritsch. „Am Ende erwiesen sich die Gespräche mit der CDU als am zielführendsten, um in den kommenden fünf Jahren unsere gesteckten Ziele im Sinne der Bürgerinnen und Bürger umsetzen zu können“, sagt Fritsch, Sprecher der neu formierten SPD-Fraktion, die mit neun Sitzen im Parlament vertreten ist.

Ähnlich sieht es CDU-Fraktionssprecher Martin Theune: „Nach Bewertung der von uns mit den anderen Fraktionen geführten Gespräche hat die CDU-Fraktion einstimmig für die Zusammenarbeit mit der SPD gestimmt.“
Beide betonen, dass in den gemeinsamen, vertrauensvollen Gesprächen und den daraus erfolgten Vereinbarungen stets die Sachpolitik im Vordergrund stand. „Parteipolitische Machtspiele liegen uns fern und haben aus unserer Sicht in einem kommunalen Parlament nichts verloren. Wir möchten zusammen konstruktiv für Neukirchen arbeiten“, betonen beide Fraktionsvorsitzende.

Sie fügen hinzu: „Wir stehen für sachliche und faire Zusammenarbeit in allen städtischen Gremien zum Wohle Neukirchens. Das schließt selbstverständlich ein, dass wir für Vorschläge und Anträge der anderen Fraktionen immer offen sein werden.“ (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB