Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Berufliche Weiterbildung lohnt sich

Sprechstunde als neues Angebot der Agentur für Arbeit

Schwalm-Eder. Trotz Corona – Fachkräfte werden auf dem heimischen Arbeitsmarkt gesucht. Die Pandemie hat deutlich gemacht, dass eine solide Berufsausbildung eine gute Basis für langfristigen beruflichen Erfolg darstellt, denn von Arbeitslosigkeit sind ungelernte Kräfte häufig zuerst betroffen. Angesichts der demographischen Entwicklung ist von einem weiter ansteigenden Fachkräftebedarf auszugehen.

Für Interessierte an einer beruflichen Weiterentwicklung oder Neuorientierung bietet die Agentur für Arbeit Korbach jetzt für den Schwalm-Eder-Kreis erstmals eine spezielle Sprechstunde zur beruflichen Weiterbildung an, coronabedingt per Telefon. „Wir wollen Perspektiven aufzeigen“, sagt Elke Klugescheid, Leiterin der Arbeitsvermittlung für den Schwalm-Eder-Kreis. „Obwohl die Pandemie andauert, sind im Landkreis immer noch und immer wieder Fachkräfte gefragt.“ Daher können sich Interessierte am Donnerstag, 6. Mai 2021, von 14 bis 17 Uhr unter Tel. (05681) 9362225 beraten lassen. Die Fachleute der Arbeitsagentur informieren zur beruflichen Qualifizierung, zur Umschulung oder zum Erwerb eines Berufsabschlusses. Die Agentur weist darauf hin, dass eine Ausbildung nicht nur jungen Menschen vorbehalten ist, sondern auch im mittleren Lebensalter noch absolviert werden kann. (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB