Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Berufliche Weiterbildung lohnt sich

Sprechstunde als neues Angebot der Agentur für Arbeit

Schwalm-Eder. Trotz Corona – Fachkräfte werden auf dem heimischen Arbeitsmarkt gesucht. Die Pandemie hat deutlich gemacht, dass eine solide Berufsausbildung eine gute Basis für langfristigen beruflichen Erfolg darstellt, denn von Arbeitslosigkeit sind ungelernte Kräfte häufig zuerst betroffen. Angesichts der demographischen Entwicklung ist von einem weiter ansteigenden Fachkräftebedarf auszugehen.

mehr »


Jägerbataillon 921 plant Ausbildungsjahr

Treffen des Führungsstabes in Schwarzenborn. Die Soldaten kümmerten sich um Weiterbildung und Ausbildungsplanung. Foto: Reimund Kirbach

Schwarzen-born. Der Führungs-stab des zur Panzer-brigade 21 gehörende nicht-aktiven Jäger-bataillons 921 traf sich Anfang Februar zur Weiterbildung und zur Ausbildungsplanung 2020.

mehr »


Deutschlandweit einmalige Weiterbildung in Kassel

ihk140411

Kassel. Es handelt sich um eine Deutschland-Premiere: Am Freitag, 11. April, sind während einer Feierstunde die erfolgreichen Absolventen der IHK-Fortbildungsprüfung „Gepr. Industriemeister/-in – Fachrichtung Luftfahrtelektronik“ geehrt worden, die vor einem Jahr ihre Fortbildung bei der Airbus Helicopters Deutschland GmbH, Training Academy Kassel, begonnen haben. Es ist die erste Industriemeisterprüfung in der Fachrichtung Luftfahrtelektronik der Industrie- […]

mehr »


IHK: Beratungskompetenz erweitert

Kassel. Mit dem 1. Juli haben sich die Aufgaben der Bildungsberater der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel und damit das Dienstleistungsangebot der IHK für Betriebe und ihre Mitarbeiter erweitert. Künftig werden die sechs Bildungsberater zusätzlich zu ihrer Kernaufgabe der Ausbildungsberatung die Erstberatung in der Weiterbildung übernehmen. Damit, so Jürgen Peters, Chef der IHK-Aus- und Weiterbildung, […]

mehr »


Weiterbildung in Fahrt

Qualifizierungsbeauftragte mit Infomobil auf der Schwalm-Eder-Schau
Fritzlar. Die Hessische Landesregierung investiert in berufliche Weiterbildung und hat sich zum Ziel gesetzt, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Weiterbildung ihrer Beschäftigten zu unterstützen, damit diese auf ständig steigende Marktanforderungen flexibel reagieren können. Auch der Schwalm-Eder-Kreis setzt sich für die berufliche Weiterbildung ein: „Nur durch lebenslange Fort- […]

mehr »


IHK-Telefonsprechtag zur Weiterbildung

[ 18. März 2011; 09:00 bis 14:00. ] Kassel. Einen Telefonsprechtag zum Thema Weiterbildung bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel am Freitag, 18. März, zwischen 9 und 14 Uhr, an.  Betriebe und deren Mitarbeiter können den IHK-Teamleiter der Weiterbildungsberatung, Walter Ruß, unter der Durchwahl (0561) 99898-24 befragen. Unter anderem informiert das IHK-Weiterbildungsteam über das regionale und überregionale Angebot an Seminaren, Lehrgängen sowie […]

mehr »


Schwalm-Eder-Kreis unterstützt das Handwerk

Schwalm-Eder. Der Schwalm-Eder-Kreis hat auch in 2010 die Aktivitäten der Kreishandwerkerschaft im Bereich Aus-, Qualifizierungs- und Fortbildungsmaßnahmen unterstützt. Wie Landrat Frank-Martin Neupärtl mitteilte, konnte trotz schwieriger Haushaltslage wiederum ein Kreiszuschuss in Höhe von 3.200 Euro gewährt werden. Neupärtl betonte, dass damit die Bemühungen der Kreishandwerkerschaft unterstützt werden sollen.Im vergangenen Jahr hat diese 61 überbetriebliche Wochenlehrgänge […]

mehr »


Qualifizierungsscheck: Geförderte Weiterbildung jetzt auch für Teilzeitbeschäftigte und Ausbilder

Schwalm-Eder. Im Arbeitsleben gilt heute mehr denn je: „Man lernt nie aus.“ Wer sich für seine Berufstätigkeit fort- und weiterbilden lässt, kann dafür unter bestimmten Voraussetzungen Zuschüsse in Anspruch nehmen, so Landrat Frank-Martin Neupärtl in einer Pressemitteilung. Die sogenannten „Qualifizierungsschecks“ gibt es in Hessen seit 2008. Die Schecks decken 50 Prozent der Weiterbildungskosten, sind aber […]

mehr »


Fachkräftesicherung hat Priorität

Online-Ausbildungsumfrage: Ergebnisse aus dem IHK-Bezirk Kassel
Kassel. „Für Unternehmen ist es grundsätzlich schwieriger geworden, geeigneten Nachwuchs zu finden“, nennt Jürgen Peters, Geschäftsführer des Bereichs Aus- und Weiterbildung der IHK Kassel, ein Ergebnis der regionalen Auswertung der bundesweiten Online-Ausbildungsumfrage der Industrie- und Handelskammern. 154 Unternehmen aus dem Bezirk der IHK Kassel stimmten im Februar ab (Hessen: 1000, […]

mehr »


Die sichere Variante

13 Heilpädagogen bestanden ihre Prüfungen an der Hephata-Akademie
Schwalmstadt-Treysa. Daniel Krowiorz (26) war schon zehn Jahre im Beruf. In einer integrativen Kindertagesstätte kümmerte sich der Heilerziehungspfleger um Kinder mit Förderbedarf. Irgendwann reichte das nicht mehr: „Ich brauchte eine Weiterbildung.“ Im Sommer 2007 begann der 26-Jährige an der Hephata-Akademie für soziale Berufe die berufsbegleitende Ausbildung zum staatlich […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB