Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Kaffee, Kuchen und Schraubendreher

Im Werkraum in der Steingasse werden defekte Dinge wieder flott gemacht. Foto: nh
Im Werkraum in der Steingasse werden defekte Dinge wieder flott gemacht. Foto: nh

Treysa. Corona – und ein Ende. Hoffnungsvoll sind die Betreiber des Schwälmer Repair-Cafés. Am Samstag, 31. Juli 2021, sind Ehrenamtliche wieder bereit, im WERKRAUM kaputte Dinge zu reparieren.

Repair Cafés dienen der Abfallvermeidung und setzen gleichzeitig ein Zeichen gegen die Wegwerfmentalität und die geplante Obsoleszenz – also gegen industrielle Strategien, möglichst kurzlebige Produkte auf den Markt zu bringen.

Die Werkraum-Besucher in Treysa freuen sich über das Angebot des Ev. Kirchenkreises Schwalm-Eder. Entweder funktioniert das gute alte Stück wieder oder sie erhalten während der Reparaturzeit zwischen 13 und 17 Uhr zumindest die Gewissheit, dass da nichts mehr zu machen ist.

Natürlich gibt es auch bei diesem Schwälmer Repair-Café in der Steingasse 7 wieder Kuchen und fair gehandelten Kaffee bzw. Tee. Des Weiteren ist der Fairtrade-Laden im Werkraum geöffnet, so dass ein Besuch auch lohnt, wenn man/frau nichts zum Reparieren hat. Im schönen Hinterhof des Werkraumes kann auch im Freien gewartet werden. Bitte an die Mund-Nasenbedeckung denken!

(red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB