Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Feiertag hat noch eine Überraschung in petto

Die temporäre Cocktailbar in der ehemaligen Metzgerei Bechtel war aus Veranstaltersicht ein voller Erfolg. Foto: Paul Dippel.

Willingshausen. Kurator Heiner Hoffmann fragt zum 52. Willingshäuser Künstlerstipendium: Was gibt es Neues im Malerdorf Willingshausen? Bleibt die Tradition des Künstlerstipendiums lebendig? Ja! Sogar lebendig mit Überraschungen.

Zur Vernissage die Überraschung

Es gibt einen jungen Stipendiaten, der keineswegs im Verborgenen arbeitet, sondern Willingshausen, die Schwalm und die Menschen, die hier wohnen mit den Augen und Ohren und sogar mit den Händen eines Künstlers entdeckt und erforscht. Er heißt Janosch Feiertag, ist Illustrator und Graphikdesigner und freut sich über die Möglichkeit, in Willingshausen zu arbeiten und dort ein besonders Werk entstehen zu lassen. Was genau er tut, wird sich in der Vernissage am 7. Oktober 2021, ab 18 Uhr erweisen.

Einstweilen bleibt die Vorfreude auf die Überraschung, die selbst der Künstler nur andeutet: „Wie könnte das aussehen? Ich weiß es nicht – und wenn ich es wüsste, würde ich es nicht verraten.“

Von Feiertag wird man noch mehr hören

Viele Willingshäuser wissen aber bereits mehr, denn Janosch Feiertag dürfte inzwischen dorfbekannt sein, nicht zuletzt, weil er u.a. die ehemalige Metzgerei Bechtel für jeden sichtbar als Schaufenster für einige seiner künstlerischen Arbeiten nutzt. Kurator Hoffmann ist sich sicher: „Ich denke, dass wir bald mehr von ihm hören werden.“

Den letzten Zeilen von Heiner Hoffmann dürften die Willingshausener wohl zustimmen. Die temporäre Cocktailbar in der ehemaligen Metzgerei Bechtel war bis in die Nachtstunden mit ca. 70 Gästen ein voller Erfolg. In der Workshopreihe „Kunst für uns“ zur Volkmannausstellung hat Janosch Feiertag als Anleiter engagiert mitgewirkt und Kindern und Jugendlichen künstlerisches Arbeiten nahegebracht.

Mit „Kunst für uns“ werden schon die Jüngsten für kreatives Gestalten begeistert. Foto: Paul Dippel

(red)



Tags: , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB