Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Ehrenbrief des Landes Hessen für Manfred Ries

Landrat Winfried Becker, Manfred Ries und Bürgermeister Heinrich Vesper (v.l.). Foto: nh

Landrat Winfried Becker, Manfred Ries und Bürgermeister Heinrich Vesper (v.l.). Foto: nh

Willingshausen. In einer Feierstunde im Beisein von Vereinsvertretern und Mandatsträgern, überreichte Landrat Winfried Becker an den Ersten Beigeordneten der Gemeinde Willingshausen, Manfred Ries, Loshausen, den Ehrenbrief des Landes Hessen. Hierdurch wurde Ries für seinen ehrenamtlichen Einsatz in der Spielvereinigung Zella/Loshausen und als Mandatsträger der Gemeinde Willingshausen geehrt. mehr »


Kurs: Neues Leben für Metallschrott

Eine Eule, gefertigt aus einem alten Hufeisen. Foto: nh

Eine Eule, gefertigt aus einem alten Hufeisen. Foto: nh
Willingshausen. Thomas Schäfer, bekannt für seine künstlerische Verarbeitung von Metallschrott, hat für Samstag und Sonntag wieder seinen Kurs „Neues Leben für Metallschrott“ geplant in dem gern seine Kenntnisse weitergibt und die Teilnehmer sachlich und fachlich anleitet. Für ganz Kurzentschlossene sind noch Plätze frei und eine Anmeldung unter […]

mehr »


Talk mit Kunst – Bilderschwatz über Hugo Mühlig

Am Sonntag, 25. Oktober, 16 Uhr, findet der 18. Bilderschwatz im Gerhardt-von-Reutern-Haus statt.

[ 25. Oktober 2015; 16:00; 16:00; 16:00; ] Willingshausen. Am Sonntag, 25. Oktober, 16 Uhr, findet der 18. Bilderschwatz im Gerhardt-von-Reutern-Haus statt. Der einladende Pate ist diesmal der Ortsbeirat von Willingshausen. Vorgestellt wird Hugo Mühlig, der ab 1883 Willingshausen regelmäßig besuchte. Als „Willingshäuser Maler“ widmete er sich der Darstellung der Landschaft, aber besonders faszinierten ihn die Menschen darin; Die Schäfer und Gänsehirten mit […]

mehr »


Neues Leben für Metallschrott

Hufeiseneule. Foto: nh

Noch Plätze frei im Kunstmetallerkurs am 19. und 20. September 2015 
Willingshausen. Im „Kunstmetallerkurs“ von Thomas Schäfer aus Willingshausen sind noch Plätze frei. Am 19. und 20. September 2015 besteht die Gelegenheit unter Anleitung von Thomas Schäfer aus Metallschrott und sonstigem „Weggeworfenem“ individuelle Skulpturen zu erschaffen. Die Kurszeit ist jeweils von 10 bis 16 Uhr. Die […]

mehr »


Bilderschwatz – Talk mit Kunst im Schloßgarten

 „Bilderschwatz – Talk mit Kunst“ in Willingshausen. Foto: nh

[ 27. August 2015; 19:00; 19:00; 19:00; ] 27. August 2015, 19 Uhr, Schloßgarten der Familie von Schwertzell zu Willingshausen

Willingshausen. Jetzt schon zum siebzehnten Mal findet der „Bilderschwatz – Talk mit Kunst“ in Willingshausen statt. Die Patenschaft hat diesmal der „Tourismusservice Rotkäppchenland e. V.“ aus Schwalmstadt übernommen. Dies ist insofern eine Premiere, da zum erstenmal ein Nicht-Willingshäuser Verein die Patenschaft übernommen hat.

Als Dozenten […]

mehr »


Fülle und Bewegung: Ausstellung in Willingshausen

Fülle und Bewegung: Aussstellung im Gerhardt-von-Reutern-Haus in Willingshausen. Foto: nh

Willingshausen. Seit 10. Juli 2015 brachten die fülligen, lebensbejahenden Figuren von Ute Mierke und ihren Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus dem Nana-Kurs die Betrachter zum Schmunzeln. Fülle in Farbe und Formen beieindruckten die Besucher. Ergänzt durch leichte, schwingende Tanzbilder von Karl-Heinz Mierke, auf durchsichtigen Stoff gedruckt, wurde das Ausstellungsthema „Fülle und Bewegung“ eindrucksvoll präsentiert.
Die Ausstellung ist […]

mehr »


Wohnhaus-Einbrecher stehlen Armbanduhren

Willingshausen. Ein Vorhängeschloss und zwei Armbanduhren entwendeten unbekannte Täter aus einem Wohnhaus in der Prof.-Carl-Bantzer Straße zwischen Dienstag, 16. Juni 2015, 17 Uhr, und Samstag, 20. Juni 2015, 12.20 Uhr. Die Täter brachen das Holztor einer Scheune auf und entnahmen daraus eine Leiter. Die Leiter stellten sie an das Wohnhaus an und brachen ein Badfenster […]

mehr »


Jahrestagung der kommunalen AG Bahnradweg

Helmut Hennig (Bauamtsleiter Oberaula), Alexander Inden (Bauamtsleiter Schwalmstadt), Bürgermeister Klemens Olbrich (Neukirchen), Bürgermeister Klaus Wagner (Oberaula),Michael Slabon (Bauamtsleiter Neukirchen), Renate Ide (Bauamtsleiterin Ottrau), Bürgermeister Norbert Miltz (Ottrau) und Bürgermeister Heinrich Vesper (Willingshausen) (v.l.). Foto: nh

Schwalmstadt/Oberaula. Nach dem die Bundesrepublik Deutschland den 36 Kilometer langen Bahnradweg von Treysa (Haase-Hügel) bis nach Oberaula-Wahlshausen auf der gesamten Streckenlänge im Mai 2013 fertigstellte, oblag es per Verwaltungsvereinbarung den fünf Anrainerkommunen (die Städte und Gemeinden Schwalmstadt, Willingshausen, Neukirchen, Ottrau und Oberaula) für die Pflege und Unterhaltung dieses touristisch bedeutsamen Bahnradweges im „Rotkäppchenland“ Sorge zu […]

mehr »


Sachbeschädigung auf Gartengelände

Willingshausen. Sachschaden in Höhe von 200 Euro verursachten unbekannte Täter zwischen dem 15. Juli, 20 Uhr, und dem 17. Juli, 20 Uhr, bei Sachbeschädigungen auf einem Gartengelände am Ende des Steinfelsweges. Die Täter begaben sich auf das Gartengelände und warfen dort ein kleines Gartenhäuschen um. Weiterhin knickten sie mehrere Obstbäume um oder rissen sie heraus. […]

mehr »


Siegergemeinden im Schwalm-Eder-Kreis ermittelt

35. Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ – Regionalentscheid
Schwalm-Eder. In der Zeit vom 1. bis 10. Juli wurden die 14 an dem Wettbewerb teilnehmenden Dörfer im Schwalm-Eder-Kreis von einer fünfköpfigen Kommission, die sich aus den Fachgebieten Naturschutz/Landschaftspflege, Tourismus, Dorf- und Regionalentwicklung, Bezirkslandfrauenverein und Landjugend zusammensetzte, besichtigt und bewertet. Bürgerschaftliche Aktivitäten zeichnen traditionell den ländlichen Raum und […]

mehr »


Pflegevertrag für Bahnradweg unterzeichnet

neukirchen140319

Neukirchen. Die Arbeitsgemeinschaft „Bahnradweg Rotkäppchenland“, vertreten durch die fünf Anrainerkommunen Schwalmstadt, Willingshausen, Neukirchen, Ottrau und Oberaula, unterzeichneten am 18. März einen Pflegevertrag für den 36 Kilometer langen Premiumradweg „Bahnradweg Rotkäppchenland“ in der Größenordnung von knapp 90.000 Euro. Mit einer Firma aus Schöffengrund (Lahn-Dill-Kreis) wurde ein entsprechender Dreijahresvertrag durch die Bürgermeister und die Ersten Beigeordneten beziehungsweise […]

mehr »


Schüler aus Willingshausen zu Gast im Tigerenten Club

tigerentenclub131209

[ 15. Dezember 2013; 07:35; 07:35; ] Willingshausen. Yvonne Catterfeld singt seit sie 15 ist. Bekannt wurde die Schauspielerin und Sängerin durch ihre Rolle in der Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Mitte November veröffentlichte sie bereits ihr sechstes Album. Schon während ihrer Studienzeit unterrichtete sie Gesangsgruppen. Im „Tigerenten Club“ am 15. Dezember im Ersten kommen nun Lisa aus dem Frösche-Team und Noah […]

mehr »


Bundestags- und Landtagswahl 2013 – Ergebnisse im Schwalm-Eder-Kreis

Schwalm-Eder. Heute Abend wird feststehen, wie sich der neue Bundes- und Landtag zusammensetzen und wer den Schwalm-Eder-Kreis künftig in Berlin und Wiesbaden vertritt. Bei der Landtagswahl gibt es folgendes vorläufiges Endergebnis: CDU: 38,3%, SPD: 30,7%, FDP: 5,0%, Grüne: 11,1%, Linke: 5,2%. Vorläufiges Endergebnis der Bundestagswahl: CDU: 41,5 %, SPD: 25,7%, FDP: 4,8%, Grüne: 8,4%, Linke: […]

mehr »


Eva Kühne-Hörmann in Schrecksbach und Willingshausen

Foto: nh

Schrecksbach/Willingshausen. Die Hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst, Eva Kühne-Hörmann, war zu Besuch im südlichen Schwalm-Eder-Kreis. Erste Station war die Kapelle Schönberg in Schrecksbach. Diese Kapelle, die im Jahr 2000 ihren 1000. Geburtstag feierte, gehört zu den frühesten christlichen Bauten in Deutschland. Sie wird auch heute noch als Kapelle für Hochzeiten, Taufen oder andere religiöse […]

mehr »


Wissenschaftsministerin besucht Schwalm-Eder-Kreis

wettlaufer130906

[ 13. September 2013; 16:00; ] Schwalm-Eder. Die Hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst, Eva Kühne-Hörmann wird am Freitag, 13. September, im Schwalm-Eder-Kreis zu Gast sein. Ab 16 Uhr besucht sie die Kapelle Schönberg in Schrecksbach. Zusammen mit dem CDU-Landtagskandidaten Matthias Wettlaufer ist dann das Gerhardt von Reutern-Haus in Willingshausen das nächste Ziel. „Der Schwalm-Eder-Kreis hat eine Fülle von kulturellen Angeboten. Das ist […]

mehr »


FFW Willingshausen erhält neues Einsatzleitfahrzeug

Willingshausen. Das Hessische Innenministerium hat insgesamt 26.000 Fördermittel bewilligt, damit die Feuerwehr in Willingshausen ein neues Einsatzleitfahrzeug vom Typ ELW1 anschaffen kann. Die gesamten förderfähigen Kosten betragen 65.000Euro. „Die Hessische Landesregierung unterstützt in großem Maße die ehrenamtliche Arbeit der Feuerwehren gerade im ländlichen Raum. Mit der Anschaffung des neuen ELW1 kann die Feuerwehr in Willingshausen über […]

mehr »


© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com