Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Von Wuppertal nach Willingshausen II

Aus Wuppertal kamen die Frauen, um in Willingshausen in der Tradition zahlreicher Vorgänger im Atelier in der Kunsthalle zu arbeiten. Foto: Ulli Becker-Dippel

Willingshausen. Am Samstag, 06.01.2024 reiste die Gruppe 10 aus Wuppertal in der Kunsthalle Willingshausen an. Seit 2016 kommt diese Gruppe Künstlerinnen regelmäßig zu Beginn eines neuen Jahres und wandelt auf den Spuren alter Maler, die auch aus allen Teilen Deutschlands in den Künstlerort kamen, um gemeinsam zu arbeiten.

mehr »


Schritte in Richtung Nahwärmenetz

Steina. In einer Zeit, in der nachhaltige Energiekonzepte immer wichtiger werden, hat Steina, ein Ortsteil der Gemeinde Willingshausen, einen großen Schritt nach vorne gemacht. Rund 50 interessierte Bürger versammelten sich zu einer Informationsveranstaltung, um die Idee eines Nahwärmenetzes zu diskutieren.

mehr »


Dialog mit Landwirten, Behörden und Verbänden

Willingshausen. Kürzlich fand das erste Jahrestreffen zwischen Ortslandwirten, Vertretern des Landschaftspflegeverbandes, des Wasserverbandes Schwalm, der unteren Wasserbehörde des Schwalm-Eder-Kreises und der Gemeindeverwaltung statt.

mehr »


Schwälmer Klöße stärken das Dorf

Willingshausen. In Loshausen war am vergangenen Wochenende das traditionelle Klößeessen im Dorfgemeinschaftshaus. Dieses Ereignis, ein kultureller Höhepunkt der Region, der die Tradition der Schwälmer Küche feiert, wurde von den Mitgliedern des Trägervereins für das Dorfgemeinschaftshaus Loshausen organisiert.

mehr »


Malerdorf ohne Gastronomie – Ein Masterplan mit Vorschlägen

Willingshausen. In der Laden-Galerie der „Neustädter Sieben“ wurde ein „Masterplan Willingshausen 2027“ einem interessierten Publikum mit Handlungsempfehlungen vorgestellt. Darin wird ein „eklatanter Mangel an Gästebetten in Willingshausen“ beschrieben.

mehr »


Das Dorf als Leinwand – Tuschebilder aus der Malscheune

Willingshausen. Zum zweiten Malwochenende der Workshopreihe „Das Dorf als Leinwand“ hat der Marburger Künstler Jan Luke das kreative Arbeiten mit farbiger Tusche vorbereitet und damit die Beteiligten ebenso überrascht wie zunehmend begeistert.

mehr »


Kurs: Malen mit Ölpastellkreide

Willingshausen. Am Samstag, den 14. Oktober 2023 können die Teilnehmer eines Kurses im Gerhardt von Reutern-Haus, Merzhäuser Straße 1, bei Dozentin Pia Rüssel die Maleigenschaften von Ölpastellen kennenlernen.

mehr »


Friedensaktion mit Filzkunst

Willingshausen. Das Kulturprojekt ARTmobil von Arbeit und Bildung e.V. und die Kultur-Initiative-Willingshausen e.V. (KIWI) haben sich kürzlich zusammengefunden, um den Abschluss der Mitmach-Aktion zur „Kunstmeile Willingshausen“ in Szene zu setzen.

mehr »


58. Bilderschwatz mit Professor Manfred Stumpf

Willingshausen. Der 58. Bilderschwatz ist eingebettet in die Finissage der Ausstellung zum 5. Willingshäuser Malersymposium. Diesmal geht es nicht nur um ein Gemälde, sondern um die komplette Ausstellung, die während der Arbeitswoche des Symposiums vom 17.-21. Juli entstanden ist.

mehr »


Hochbeet für die Schwälmer Zwerge

Wasenberg. Mit der Frühlingszeit beginnt die Gartenzeit. Wenn die ersten Sonnenstrahlen die Luft erwärmen, zieht es Jung und Alt vermehrt in den Garten. Was gibt es Schöneres, als eigene Kräuter zu säen oder gesundes Gemüse anzubauen? Der EAM liegen Nachhaltigkeit und gesunde Ernährung am Herzen.

mehr »


Bürgermeister trifft Obermeister

Loshausen. Handwerksbetriebe sind aus dem Alltag nicht wegzudenken. Sie sind in allen Lebensbereichen vertreten. Ohne landwirtschaftliche Betriebe keine Nahrungsmittel, ohne Heizungsbauer keine Wartung und Installation von Heizungen und ohne Werkstätten und Lackierereien keine Möglichkeiten, die Mobilität sicherzustellen.

mehr »


Der »Dorftratsch« ging ans Malerstübchen

Willingshausen. Ein wertvolles Gemälde des Kunstmalers Henner Knauf (*25.11.1901, Zella; † 27.04.1976, Treysa) aus dem Nachlass des früheren Landrates und Bundestagsabgeordneten Albert Pfuhl ist an das Malerstübchen gegangen.

mehr »


Bewahrer der Willingshäuser Malerkolonie

Willingshausen. Die Vereinigung „Malerstübchen Willingshausen e. V.“ blickt auf eine langjährige Geschichte als Bewahrer und Förderer der einzigartigen Willingshäuser Malerkolonie zurück. Heute stellt sie sich als einen bedeutenden Verein vor, der eine umfangreiche Sammlung von Werken aus fast 200 Jahren Malerei in Willingshausen bewahrt und publiziert.

mehr »


Heinemann – Malerei zwischen Tradition & Moderne

Willingshausen. Vom 4. Juni bis 16. Juli 2023 zeigt die Kunsthalle Willingshausen einen Ausschnitt der großen künstlerischen Spannbreite des Willingshäuser Malerehepaares Marianne und Günter Heinemann.

mehr »


„Freie Gestaltung mit Gelatinedruck“

Willingshausen. Der Kurs mit Betty Sarti de Range findet statt am Freitag und Samstag, 12. und 13. Mai 2023, jeweils von 10 bis 16 Uhr. Die Kursräume befinden in der Merzhäuser Straße 1, in Willingshausen.

mehr »


Prof. Wilhelm Thielmann im 56. Bilderschwatz

Kirtorf-Arnshain. „Aus dem Malerstübchen in Willingshausen“, so lautet die Überschrift des 56. Bilderschwatzes, zu dem das Bildungs- und Freizeithaus Alte Kelterei Arnshain e.V. die Patenschaft übernommen hat.

mehr »


© 2006-2024 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB