Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Hepprich Dritter auf der Bahn

Falk Hepprich unterwegs auf der Radrennbahn. Foto: Thomas Laut | MT Melsungen

Hannover. Dank einer Ausnahmegenehmigung konnte Falk Hepprich vom Regio Team der MT Melsungen bei der niedersächsischen Landesmeisterschaft auf der Bahn in der Eliteklasse starten.

Am Ende sicherte er sich Rang drei im Omnium hinter Yannik Sinske (HRC Hannover) und Hendrik Eggers (RC Blau/Gelb Langenhagen). Der Titel im Omnium wurde über vier Läufe ermittelt: Scratch, Ausscheidungsfahren, Temporunden und Punktefahren. Sinske attackierte im Scratch zwei Runden vor dem Ende und konnte sich absetzen. Aus dem Feld heraus gewann Hepprich souverän den Sprint, was Platz zwei bedeutete. Im Ausscheidungsfahren wurde er Dritter, das Temporennen und das Punktefahren beendete er jeweils auf Platz vier.

Auch wenn er als Hesse nicht für die niedersächsischen Meisterschaften gewertet wurde, so war Hepprich doch froh, weitere wichtige Bahnkilometer unter Wettkampfbedingungen als Vorbereitung auf die bald beginnenden Winterbahnmeisterschaften in Büttgen und Frankfurt/ Oder gesammelt zu haben.

(red)



Tags: , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB