Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Hygieneplan für Abend mit Gieseking steht

Geschafft, das neue Jahr läuft. Zeit für Bernd Gieseking, wieder einen seiner messerscharfen Jahresrückblicke vorzustellen. Foto: www.bernd-gieseking.de

Gudensberg. Kulturelle Veranstaltungen in diesen Tagen unterliegen Abstands- und Hygienekonzepten, deren Einhaltung dringend erforderlich ist. Das gilt auch für den Abend mit Bernd Gieseking und seinem satirischen Jahresrückblick.

Veranstalter gibt Hygienekonzept bekannt

Die Veranstaltung mit dem Mindener Kabarettisten Bernd Gieseking am Sonntag, 16.01.2022 um 18 Uhr im Bürgerhaus Gudensberg findet unter Anwendung des nachfolgenden Abstands- und Hygienekonzeptes statt, das auf den aktuellen Vorgaben des Landes Hessen basiert:

Es gilt 2G+. Besucher müssen somit neben ihrem Personalausweis ihren Impf- oder Genesenennachweis vorlegen und einen aktuell gültigen Testnachweis (max. 48 Std. alter PCR-Test, max. 24 Std. alter Schnelltest, Testheft der Schule bei Schülern). Ausnahme: Geboosterte müssen nur ihren Booster-Nachweis zeigen.

Während des Aufenthalts im Bürgerhaus besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske. Dies gilt auch während der Veranstaltung am Platz. Die Besucher werden gebeten, den Mindestabstand von 1,5 Meter einzuhalten.

Kartenvorverkauf oder Abendkasse

Karten für die Veranstaltung können noch an der Abendkasse oder im Vorverkauf unter www.gudensberg.de erworben werden. Die Stadt Gudensberg bittet wegen des erhöhten Kontrollaufwandes um Geduld beim Einlass (ab 17.30 Uhr) zu der Veranstaltung.

(red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB