Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Mit der Haspel durch die Winterferien

Einige Teilnehmer beim Gestalten ihres eigenen Kunstwerkes. Foto: Die Haspel

Melsungen. Das Team des Melsunger Jugendtreff e.V. – Die Haspel veranstaltete in der letzten Winterferienwoche von Dienstag bis Freitag, 04. bis 07. Januar 2022, ein vielseitiges Ferienprogramm für acht- bis 13-Jährige aus Melsungen und Umgebung.

Kunst- und Theatertag zum Auftakt

Es hatten sich 41 Kinder und Jugendliche über das Online-Anmeldeverfahren der Haspel registriert. Viele Teilnehmer meldeten sich gleich für mehrere Veranstaltungen an, sodass insgesamt 100 Veranstaltungsanmeldungen verzeichnet werden konnten.

Die Ferienspiele starteten mit einem Kunst- und Theatertag. Gemeinsam mit dem Team der Kunstschule Obermelsungen wurde ein buntes Programm mit gestalterischen Elementen verwirklicht. Die Teilnehmer konnten mit viel Spaß in die Welt der Malerei eintauchen.
Am nachfolgenden Tag erwartete die Teilnehmer in der Vierbuchenhalle in Röhrenfurth ein Selbstverteidigungsworkshop. Zusammen mit Gesundheits-Coach Hannes Rosen konnten unterschiedliche Kampfsportarten erprobt sowie in verschiedenen Übungen Konzentration und Aufmerksamkeit gesteigert werden.

Der dritte Tag bot den Kindern und Jugendlichen einen Ausflug ins Melsunger Waldschwimmbad. In den Becken und auf der Rutsche hatten alle großen Spaß. Ein Besuch der Kegelbahn in der Stadthalle rundete die Winterferienspiele ab. Auf den Bahnen warfen die Teilnehmer Kugel für Kugel und räumten einen Kegel nach dem anderen ab. Zum Abschluss der Winterferienspiele ging es zur Haspel, wo die Ferienspiele in geselliger Runde ausklangen.

Abwechslung mit Lerneffekt

Die Teilnahme an den Ferienprogrammen der Haspel bereitet Kindern und Jugendlichen nicht nur viel Spaß, sondern wirkt sich auch positiv auf ihre Entwicklung aus. Dadurch haben sie die Möglichkeit, innere Hürden zu überwinden und ihre sozialen Fähigkeiten in einer Gruppe zu verbessern. Im diesjährigen abwechslungsreichen Programm der Winterferien konnten unter anderem die Kondition, die Hand-Augen-Koordination und die Aufmerksamkeit trainiert werden.

Gleichzeitig kamen dieses Mal berufstätige Eltern durch die betreuten Tagesveranstaltungen in den Genuss einer Entlastung. Darüber hinaus waren, insbesondere im Hinblick auf die anhaltende Corona-Pandemie, gemeinsame Ausflüge mit Freunden ein wichtiger und positiver Impuls für alle Teilnehmenden.

Nach den Spielen ist vor den Spielen

Das Team der Haspel zog eine sehr positive Bilanz des vielseitigen und spannenden Programms und bedankt sich bei den ehrenamtlichen Teamern sowie bei allen Kooperationspartnern. Und wie immer gilt: Nach den Ferienspielen ist vor den Ferienspielen! Um auf dem Laufenden zu bleiben, empfiehlt das Team der Haspel einen regelmäßigen Besuch auf der Internetseite der Haspel.

www.diehaspel.de

(red)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB