Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Haussammlung im Wonnemonat

Schwalm-Eder. Die schwierige Corona-Situation trifft Familien besonders hart und bestimmt weiterhin den Alltag. Es ist eine Zeit im Ausnahmezustand und für viele Mütter ein Dauerzustand.

Haussammlung vom 30. April bis 15. Mai

Viele Mütter haben längst die Belastungsgrenzen erreicht und die langfristige Mehrfachbelastung macht sie krank. Neben Beruf, Haushalt und Kinderziehung kompensieren sie fehlende Betreuungszeiten und eingeschränkten Schulunterricht. Auch die Kinder leiden sehr unter dieser schwierigen Situation. Es ist einfach zu viel – Mütter brauchen jetzt dringend Unterstützung!

Dafür findet auch in diesem Jahr in der Zeit vom 30.04.2022 bis 15.05.2022 wieder die Sammlung des Müttergenesungswerkes statt. Denn in Deutschland sind über zwei Millionen Mütter kurbedürftig, viele leiden unter Erschöpfungszuständen bis hin zum Burn-Out. Das Müttergenesungswerk – so Erster Kreisbeigeordneter Kaufmann – hilft ihnen mit ganzheitlichen Kurmaßnahmen wieder gesund zu werden.

Direkte finanzielle Zuschüsse

Rund 50.000 Mütter nehmen jährlich an einer Kur in einer anerkannten Klinik des Müttergenesungswerks teil. Dort werden sie medizinisch, physiotherapeutisch und sozial-psychologisch behandelt und lernen, wieder auf sich zu achten. Vor der Kur werden Mütter in den etwa 1.000 Beratungsstellen im MGW-Verbund kostenlos zu allen Fragen rund um die Kur beraten. Nach der Kur helfen spezielle Nachsorgeangebote den Kurerfolg nachhaltig im Alltag zu sichern. Sollten die Kosten für Fahrtkosten, Kurkleidung einmal zu hoch sein, hilft auch hier das Müttergenesungswerk und unterstützt Mütter und ihre Kinder direkt mit finanziellen Zuschüssen.

Besonders hoher Bedarf

Möglich ist dies nur, weil viele Menschen den Bedarf von Müttern für eine Kur erkennen und für das Müttergenesungswerk spenden oder selbst Spenden sammeln gehen. In Zeiten von Corona ist dieser Bedarf besonders hoch und braucht die Mithilfe vieler Menschen, die sich engagieren.

Freiwillige für Sammlungen gesucht

Wer gerne als ehrenamtliche/r Sammler/in bei der Haussammlung vom 30.04.2022 bis 15.05.2022 aktiv mitwirken möchte, kann sich an die jeweilige Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung wenden. Die Mithilfe der Freiwilligen ist der Grundstein der gemeinsamen Unterstützung für die Mütter, ihre Kinder und ihre Familien.

(red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB