Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Alltagsengel mit Burnout-Anzeichen

Seit 70 Jahren sammelt das Müttergenesungswerk Spenden für kurbedürftige Mütter. Durch die Corona-Pandemie verschiebt sich die Haussammlung 2020 in den Herbst.  Foto: Gerhard G. | Pixabay
Seit 70 Jahren sammelt das Müttergenesungswerk Spenden für kurbedürftige Mütter. Durch die Corona-Pandemie verschiebt sich die Haussammlung 2020 in den Herbst. Foto: Gerhard G. | Pixabay

Schwalm-Eder. In diesem Jahr wird das Müttergenesungswerk 70 Jahre alt. Natürlich findet auch im Jubiläumsjahr eine Sammlung statt, die jedoch wegen der Corona-Pandemie auf die Zeit zwischen dem 07.09 bis 04.10.2020 verschoben wurde.

mehr »


Ein Dankeschön von Haus zu Haus

Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann. Foto: nh

Schwalm-Eder. Das Müttergenesungswerk bat die Kommunen um die Mithilfe bei den Haus- und Straßensammlungen. Somit wurde im gesamten Landkreis die alljährliche Haussammlung durchgeführt.

mehr »


Haussammlung für das Müttergenesungswerk

Schwalm-Eder. Das Müttergenesungswerk bat auch in diesem Jahr wieder die Kommunen um die Mithilfe bei den Haus- und Straßensammlungen. Mit Hilfe der Städte und Gemeinden konnten ehrenamtliche Sammler und Sammlerinnen gefunden werden, so dass in diesen Tagen vom Schwalm-Eder-Kreis ein Betrag in Höhe von rund 1.260 Euro an die Elly-Heuss-Knapp-Stiftung als Träger des Müttergenesungswerkes überwiesen […]

mehr »


Diakonieladen Regenbogen feierte zehnjähriges Bestehen

Fritzlar. „Wenn man den Begriff Inklusion erklären wollte, dann müsste man hierher kommen und die Zusammenarbeit von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung, von Haupt- und Ehrenamtlichen zeigen.“ Mit diesen Worten und einer Andacht würdigte Hephata-Direktorin Pfarrerin Barbara Eschen am vergangenen Donnerstagabend das zehnjährige Bestehen des Diakonieladen Regenbogen in Fritzlar. Der Diakonieladen wird gemeinsam von der […]

mehr »


Haussammlung für das Müttergenesungswerk

Schwalm-Eder. Das Müttergenesungswerk hat auch in diesem Jahr wieder die Kommunen um die Mithilfe bei den Haus- und Straßensammlungen gebeten.  Mit Hilfe der Städte und Gemeinden konnten ehrenamtliche Sammler und Sammlerinnen gefunden werden, so dass vor kurzem vom Schwalm-Eder-Kreis ein Betrag in Höhe von 1.531,20 Euro an die Elly-Heuss-Knapp-Stiftung als Träger des Müttergenesungswerkes überwiesen werden […]

mehr »


Müttergenesungswerk sucht ehrenamtliche Sammler

Schwalm-Eder. Auch in diesem Jahr findet im Mai wieder die Sammlung des Müttergenesungswerkes statt. Seit über 60 Jahren wird in Zusammenarbeit mit den Städten und Gemeinden die Haussammlung vorbereitet und durchgeführt. Landrat Frank-Martin Neupärtl ruft dazu die Bürger des Schwalm-Eder-Kreises auf, sich ehrenamtlich als Sammler zu beteiligen und mitzuhelfen, dass das bundesweit einzigartige Gesundheitsangebot des […]

mehr »


Müttergenesungswerk wird 60

Sammler und Sammlerinnen für Haussammlung gesucht
Schwalm-Eder. Das Müttergenesungswerk feiert in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen . Dies bedeutet 60 Jahre engagierte Hilfe für Mütter in Deutschland und 60 Jahre Haus- und Straßensammlung, um diese Hilfe möglich zu machen. Auch in diesem Jahr findet in der Zeit vom 1. bis 16. Mai die Haussammlung des Müttergenesungswerkes […]

mehr »


Erfolgreiche Haussammlung für Müttergenesungswerk

Schwalm-Eder. Der Schwalm-Eder-Kreis hat den Betrag von 2.665,46 Euro an die Elly-Heuss-Knapp-Stiftung als Träger des Müttergenesungswerkes überweisen. Dies ist das Ergebnis der Haussammlung 2009, die der Kreis zusammen mit den Städten und Gemeinden durchgeführt hat. Das breite und überaus wichtige Angebot des Müttergenesungswerkes für die Beratung, Genesung und Stärkung der Mütter kann nur durch Spenden […]

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB