Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Familienfest auf der Obernburg

Am Sonntag nach Ostern wird Familienfest auf der Obernburg gefeiert. Foto: Rainer Sander

Gudensberg. Am Sonntag, 24. April, findet in diesem Jahr wieder das Obernburgfest statt. Es startet um 13 Uhr mit einem Konzert der Original Chattengauer auf dem Schlossberg.

Mit Mönch Gorgo zur Ruine

In der Einladung heißt es: „Wandern Sie mit den Schlossberg-Langohren von der Altstadt hinauf zum Berg, lassen Sie sich von Brigitte Brommer und Gretel Fleming durch die Geschichte der Stadt Gudensberg führen oder folgen Sie Mönch Gorgo zur Ruine Obernburg. Auf dem Bergplateau können Sie den Original Chattengauern lauschen und bei Kaffee und Kuchen vom Backhaus Schwarz den phantastischen Ausblick genießen. Für die ganze Familie gibt es die spannende Präsentation ‚Fechtkunst aus dem Spätmittelalter‘ vom Verein Historisches Schwertfechten Nordhessen. Und für die Kleinen wird eine Kinder-Schminkaktion und das Bauchladentheater der Theaterscheune Elmshagen geboten. Der Eintritt zum Fest ist frei.“

Tag der Burgen und Schlösser

Das Obernburgfest findet am „Tag der Burgen und Schlösser“ statt, im Rahmen einer Kooperation der GrimmHeimat Nordhessen. Die Stadt Gudensberg als Veranstalter des Obernburgfestes weist darauf hin, dass es witterungsbedingt zu Programmänderungen kommen kann und dass in diesem Jahr kein Personen-Transport zum Schlossberg hinauf angeboten wird.

(red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB