Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Polizeikontrollen für den Jugendschutz

Foto: Gerald Schmidtkunz
Foto: Gerald Schmidtkunz

Gudensberg. Die Polizeistation Fritzlar hat mit Kräften der Bereitschaftspolizei am Mittwoch, 08.06.2022, zwischen 08:00 und 15:00 Uhr im Bereich des Schwimmbadweges und der Innenstadt den Jugendschutz kontrolliert.

Schwerpunkt Drogen, Alkohol und Tabak

Hierbei wurden mehr als 60 Personen einer Kontrolle unterzogen. Der Schwerpunkt der Überprüfungen lag auf Konsum/Besitz von Drogen, Alkohol und Tabakwaren. Insgesamt verliefen die Personenkontrollen ruhig und stießen durchaus auf Verständnis.

Festgestellt wurden zwei Verstöße gegen das Waffengesetz, da durch die Personen sog. Einhandmesser mitgeführt wurden. Dies stellt eine Ordnungswidrigkeit dar. Weiterhin wurde eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gefertigt.

Polizei kündigt weitere Kontrollen an

Bei den aktuellen Überprüfungen handelte es sich um die zweite Kontrollmaßnahme dieser Art im Schwalm-Eder-Kreis. Auch in naher Zukunft plant die Polizei weitere gleichgelagerte Kontrollmaßnahmen im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Schwalm-Eder geplant, teilt Pressesprecher Polizeihauptkommissar Jens Breitenbach mit.

(red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB