Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Sind fünf Brote und zwei Fische genug?

Bernhard Böttge geht großen biblischen Geschichten auf den Grund. Foto: nh

Homberg. Zu einem mediengestützte Vortrag mit Diskussion lädt die Projektgruppe DAsein für Freitag, 24. Juni, ab 19.00 Uhr in das Kunst+Kultur Glashaus, Welferoder Str. 23, ein. Thema: „Fünf Brote und zwei Fische – genug für Fünftausend?“

Biblische Geschichten – vor allem die Wundererzählungen von Jesus in den Evangelien – erzählen mitunter von spektakulären Ereignissen wie dem Gang über das Wasser, oder der Sättigung von 5000 Menschen mit nur fünf Broten und zwei Fischen. Sie lösen ungläubiges Staunen und erhebliche Skepsis aus. Unsere heutige Frage aber, ob und wie so etwas stattgefunden haben könnte, oder ob es sich um fromme Übertreibungen der göttlichen Fähigkeiten Jesu handelt, trifft nicht den Kern und Aussagegehalt solcher Erzählungen. Dazu müssen wir einsteigen in die Vorstellungswelt der biblischen Tradition insgesamt, ihrer Symbole und ihrer Botschaft. Referent ist Bernhard Böttge, Mag. theol., Pfarrer, Studienleiter i.R., aus Rabenau. Der Eintritt ist frei – eine Spende wird erbeten.

(red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB