Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Wahl des schönsten Wanderweges

Mit der Wahlpostkarte zu Deutschlands schönstem Wanderweg kann für die Region noch der Premiumwanderweg P25 mit seiner Teilstrecke Kirschwanderweg 4 zum Sieger gewählt werden. Grafik: Frau-Holle-Land

Region. Im Endspurt der jährlichen Publikumswahl der Fachzeitschrift „Wandermagazin“ zu „Deutschlands Schönstem Wanderweg“ rufen der Geo-Naturpark Frau-Holle-Land und die Pro Witzenhausen GmbH noch einmal zur Stimmenabgabe auf.

Nur zwei hessische Wege stehen zur Wahl

Bis zum 30. Juni 2022 kann noch abgestimmt werden. In diesem Jahr hat der Geo-Naturpark Frau-Holle-Land zusammen mit der Pro Witzenhausen GmbH den Premiumweg P25 Kleinalmerode mit dem Kirschwanderweg 4 für die Region ins Rennen geschickt. Aus 100 eingereichten Wanderwegen wurde er als einer von nur zwei hessischen Wegen in die Liste der insgesamt 25 nominierten Touren aufgenommen.

Entscheidung fällt durch Losverfahren

Seit Anfang des Jahres haben der Geo-Naturpark und die Pro Witzenhausen GmbH fleißig Stimmen für den P25 gesammelt. Unterstützung holten sie sich dabei von den Witzenhäuser Ortsteilen, mit denen eine gemeinsame Aktion zur Verteilung der Wahlpostkarten organisiert wurde. Die Ortsteile, die dabei mindestens 50 ausgefüllte Wahlpostkarten gesammelt haben, können nun einen von drei attraktiven Preisen zur Gestaltung ihres Ortsteils gewinnen. Welche Ortsteile als Gewinner aus der Verteilaktion hervorgehen, wird demnächst in einem Losverfahren entschieden.

So kommt die Stimme in die Tüte, resp. Wahlurne. Foto: Frau-Holle-Land

Vorbei an Obstwiesen und Kirschplantagen

Der Premiumweg P25 Kleinalmerode ist mit insgesamt 80 Erlebnispunkten der bestbewertete Premiumweg im Geo-Naturpark. Er führt rund um das Dorf Kleinalmerode vorbei an orchideenreichen Wachholderheiden und durch Offenland mit herrlichen Ausblicken auf die Kirschenregion Witzenhausen.

Der P25 führt streckenweise über den Kirschwanderweg 4, wo man direkt an Streuobstwiesen und Kirschenplantagen vorbeiwandert und dabei besonders zur Blüte- und Erntezeit der Kirschen ein eindrückliches Naturschauspiel bewundern und auf Informationstafeln einiges über den Kirschenanbau kann.

Beispielgebende Wanderangebote

„Der P25 steht stellvertretend für das umfangreiche und vielfältige Premiumwanderwegenetz der Region. Wir würden uns sehr freuen, wenn der P25 gewinnt und so der Fokus stärker auf dieses beispielgebende Wanderangebot gerichtet wird. Dafür zählt jetzt noch mal jede Stimme“, fordert Charlotte Graulich vom Geo-Naturpark-Büro auf.

So kann noch jede Stimme zählen

Die Stimmabgabe ist bis zum Stichtag im virtuellen Wahlstudio des „Wandermagazins“ auf www.wandermagazin.de/wahlstudio oder postalisch über die Wahlpostkarten möglich.

Im August 2022 wird der Siegerweg verkündet. Das „Wandermagazin“ verlost unter allen Teilnehmenden des Votings wertvolle Preise, die vom Kooperationspartner Globetrotter gestellt werden.

(red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB