Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Sozialengagement & digitale Projekte

Freiwillige im FSJ Digital Lia Atwood. Foto: Jan Riedel | Volunta

Region. Das FSJ Digital will soziales Engagement mit digitalen Projekten verbinden. Es handelt sich um ein besonderes Angebot von DRK Volunta in Kassel und Umgebung. Das Deutsche Rote Kreuz sucht dafür nun Leute, die auf freiwilliger Basis mitmachen wollen.

„Ich finde es interessant, der älteren Generation die neue Technik zu zeigen und umgekehrt von ihr zu lernen, was früher war.“ Das sagt Lia, die ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) mit digitalem Schwerpunkt in einem Seniorenheim absolviert. Sie „läuft“ zum Beispiel mit einer bettlägerigen Bewohnerin per Online-Karte virtuell zu deren früherer Wohnung und bietet ihr so mit digitaler Hilfe eine Möglichkeit der Teilhabe.

Vom Digitalministerium gefördert

Das Projekt „Freiwilliges Soziales Jahr – Hessen digital“ (DFSJ) wird vom Hessischen Ministerium für Digitale Strategie und Entwicklung gefördert und vom Träger für Freiwilligendienste DRK Volunta exklusiv in Pflegeeinrichtungen in Hessen umgesetzt.

„Das FSJ Digital ist für alle Beteiligten eine tolle Sache: Unsere Freiwilligen trainieren Geduld und Empathie im Umgang mit Menschen mit Einschränkungen, gewinnen Selbstvertrauen und erfahren ganz viel Dankbarkeit. Umgekehrt freuen sich die Einsatzstellen über die Potenziale und Möglichkeiten, die das technische Wissen der Freiwilligen mit sich bringt“, sagt Nicole Soost, pädagogische Beraterin von Volunta in Kassel.

Klassische Aufgaben und Begleitseminare

Im Rahmen des FSJ Digital setzen junge Menschen mit einer Affinität zu digitalen Medien, Geräten und Tools in ihrer Einsatzstelle ein digitales Projekt um: zum Beispiel eine Tablet-Sprechstunde, ein medienpädagogisches Angebot oder die Pflege von Website und Social-Media-Kanälen. In der Regel übernehmen die Freiwilligen zu einem gewissen Anteil auch die „klassischen“ Aufgaben in der jeweiligen Einrichtung, wie etwa die Betreuung von Senioren. In begleitenden Seminaren tauschen sich die Freiwilligen mit anderen aus und können ihre digitalen Kenntnisse vertiefen.

Plätze für Dienste rund um Kassel

In Kassel und Baunatal sind derzeit noch Plätze für das FSJ Digital frei: zum Beispiel in der Unternehmenskommunikation der Baunataler Diakonie Kassel e.V. sowie in mehreren Altenwohn- und Pflegeheimen. Neben dem FSJ Digital bietet Volunta in der Region auch eine Vielzahl an weiteren Möglichkeiten für einen Freiwilligendienst, etwa für das FSJ in Kitas, Schulen oder den verschiedenen Diensten des DRK. Zur Wahl steht auch das FSJ Kultur, unter anderem bei der Museumslandschaft Hessen Kassel, oder das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ), beispielsweise in der Klimaschutzberatung bei Energie 2000 in Wolfhagen und beim Anbieter für Selbstbau-Solaranlagen SoLocal in Kassel.

Kontakt & Infos

Interessierte können sich persönlich bei Nicole Soost melden: telefonisch unter 0561 93 70 91 09 oder per E-Mail an nicole.soost@volunta.de. Ausführliche Informationen auf https://www.volunta.de.

Über Volunta

Volunta ist eine gemeinnützige Tochter des Deutschen Roten Kreuzes in Hessen. Volunta berät und betreut junge Menschen in ihrem Freiwilligendienst in Hessen und im Ausland. Außerdem organisiert Volunta Schüleraustausch nach Irland, Kanada, Südafrika, Spanien und in die USA.

www.volunta.de

(red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2024 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB