Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Hochbeet für die Schwälmer Zwerge

Erzieherinnen und Kinder der Kita Schwälmer Zwerge mit Maria Prudlak, EAM, und Bürgermeister Luca Fritsch am Hochbeet. Foto: Gemeinde Willingshausen

Wasenberg. Mit der Frühlingszeit beginnt die Gartenzeit. Wenn die ersten Sonnenstrahlen die Luft erwärmen, zieht es Jung und Alt vermehrt in den Garten. Was gibt es Schöneres, als eigene Kräuter zu säen oder gesundes Gemüse anzubauen? Der EAM liegen Nachhaltigkeit und gesunde Ernährung am Herzen.

Die EAM fördert gesundes Gärtnern

Aus diesem Grund fördert der kommunale Energieversorger die Anschaffung und Aufstellung von Hochbeeten in den Kommunen ihres Netzgebietes. Darunter ist auch die Gemeinde Willingshausen: Am Mittwoch, 26.07.2023, übergab die Leiterin des EAM Regionalzentrums Mitte, Maria Prudlak, ein neues Hochbeet an Willingshausens Bürgermeister Luca Fritsch und Michaela Wagenführ, Leiterin der Kindertagesstätte. Das Beet soll zukünftig in der Kindertagesstätte „Schwälmer Zwerge“ in Wasenberg, die Möglichkeit für nachhaltiges Gärtnern bieten.

„In Zeiten, in denen Bioprodukte immer beliebter werden, bietet es sich an, gesundes Obst und Gemüse selbst anzubauen“, sagte Maria Prudlak. „Was eignet sich da besser als ein Hochbeet?“

Natur und Nachhaltigkeit

Auch Luca Fritsch freute sich über die Unterstützung durch die EAM: „Mit dem Hochbeet können wir jungen Menschen Natur und Nachhaltigkeit näherbringen und sie in den Prozess des Anbaus von Pflanzen mit einbeziehen. Ich freue mich schon auf eine reiche und gesunde Ernte.“

(red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2024 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB