Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Stämmler berichtete bei FWG-Sitzung über Nahverkehr

Schwalm-Eder. „Werden die Bundesmittel für den Regionalverkehr nicht, entsprechend des Bedarfes, angehoben, kommen weitere finanzielle Belastungen auf den Schwalm-Eder Kreis zu. Zusätzliche Kosten, wie die Wiederinbetriebnahme der Bahnnebenstrecke Korbach-Frankenberg belasten den Haushalt des NVV“, bedauerte der Fraktionsvorsitzender Willi Werner aus Edermünde einleitend. Im Rahmen einer offenen Fraktionssitzung der FWG Schwalm-Eder berichtete Mike Stämmler, Geschäftsführer der NSE, Nahverkehr Schwalm- Eder, über die aktuelle Situation und über die künftigen Entwicklungen des Nahverkehrs im Schwalm-Eder Kreis, der in den vergangenen Jahren deutliche Kostensteigerungen erfahren hat. mehr »


Ein idealer Bahnhof – mit „schlimmen Hindernissen“

Einem Härtetest im Treppensteigen unterzogen sich Ulrich Wüstenhage (mit Fahrrad), MdL Regine Müller (r.) und die AG-Mitglieder (v. l.) Dorothea Gombert, Helmut Hille, Heinz Wagner und Andreas Koch (v.l.). Foto: nh

Schwalmstadt. „Eigentlich liegt  der Stadt- und Regionalbahnhof in Treysa ideal,“ fasste Landtagsabgeordnete Regine Müller ihre langjährigen Reiseerfahrungen und die aktuellen Eindrücke bei einer Besichtigung zusammen, zu der die AG 60plus Schwalmstadt eingeladen hatte. Die Pluspunkte wurden deutlich: gutes Zugangebot zu den Zentren, mitten in der Stadt, am Einkaufszentrum Bahnhofstraße-Wieragrund, direkt vor dem Parkhaus, mit vielen […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB