Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Gensungen verliert gegen EHV Aue mit 34:40 (18:20)

Gensungen. Der designierte Meister EHV Aue war an diesem Abend teilweise eine Klasse zu stark für die heimische HSG. Doch zu Beginn der Partie wurde dieser Klassenunterschied zunächst nicht deutlich, denn die Negovan-Schützlinge hielten mit Kampf dagegen. Besonders Mario Schanze hatte einen guten Abend erwischt und erzielte die ersten vier HSG Tore im Alleingang. Die Folge ein 4:4 Unentschieden, doch dieses Unentschieden sollte dann auch das letzte des sommerlichen Abends bleiben. Nach und nach kam der Ex-Gensunger Timo Meinl in Fahrt und hielt einige wichtige Bälle, so auch bei einem Strafwurf und dem folgenden Abpraller. Im Angriff  zeigte Aue nun phasenweise brillanten Handball. Die Achse Meinharst – Jaanimaar war nicht zu stoppen und strotzte nur so vor Spielwitz und Torgefahr und wenn sie selbst nicht zum Abschluss kamen, hatten sie immer noch das Auge für ihren Kreisläufer, der dann sicher verwandelte. mehr »


HSG Gensungen/Felsberg empfängt den EHV Aue

[ 28. April 2012; 19:30; ] Samstag, 28. April, 19.30 Uhr, Kreissporthalle Gensungen

Gensungen. Dank des 37:26 Erfolges gegen den HC Aschersleben am 25. Spieltag steht Zweitligaabsteiger EHV Aue als Meister und damit Aufsteiger der Dritten Liga Ost fest.  Auf ihrer Abschiedstournee treten die von Maik Nowak betreuten Erzgebirgler am Samstag im Edertal an. Doch trotz des vorzeitig festsehenden Aufstiegs sollen […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB