Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Schnittschutzhosen und Kettensäge gestohlen

Frielendorf-Spießkappel. Schnittschutzhosen und eine Kettensäge entwendeten unbekannte Täter bei einem Einbruch in das Feuerwehrgerätehaus in der Klosterstraße am Sonntag, 16. November, zwischen 10 und 17 Uhr. Die Täter brachen ein seitliches Gebäudefenster auf und gelangten hierdurch in den Lagerraum. Zuvor hatten die Täter erfolglos versucht, die Eingangstür aufzubrechen, welche dabei beschädigt wurde. Von dem Lagerraum aus gelangten sie in alle weiteren Räumlichkeiten. An dem Löschfahrzeug in der Garage wurden alle Staufächer geöffnet und aus einem der Fächer, drei Schnittschutzhosen und eine Kettensäge der Marke Stihl entwendet. Der angerichtete Sachschaden beträgt 200 Euro, der Wert der entwendeten Sachen 600 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation in Homberg, Telefon (05681) 7740. (ots)


Bargeld aus Feuerwehrgerätehaus gestohlen

Edermünde-Grifte. Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Samstag, 27. September 2014, einen Einbruch in das Feuerwehrgerätehaus im Heidholzweg in Grifte. Sie stahlen einen kleineren Bargeldbetrag. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf rund 600 Euro. Die Täter hatten ein Fenster aufgebrochen, um in das Gebäude einsteigen zu können. Innen hatten sie auf […]

mehr »


Einbruch in Feuerwehrgerätehaus

Spangenberg-Bischofferode. Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Sonntag, 9. März, einen Einbruch in das Feuerwehrgerätehaus in der Straße Zur Muschel in Bischofferode. Ob die Täter etwas gestohlen haben, konnte zunächst nicht festgestellt werden. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Die Täter hatten ein Fenster aufgebrochen, um in das […]

mehr »


Erneut Einbrecher in Borken unterwegs

Borken. Einen geringen Bargeldbetrag erbeuteten unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Sonnenstudio in der Bahnhofstraße zwischen Dienstag, 7. Januar, und Mittwoch, 8. Januar, 9 Uhr. Die Täter brachen ein Fenster auf und stiegen durch dieses in das Studio ein. Sie entwendeten vorgefundenes Wechselgeld aus dem Tresen. Der angerichtete Sachschaden beträgt 200 Euro.
Ebenfalls in der […]

mehr »


Bargeld bei Einbruch in Feuerwehrgerätehaus gestohlen

Borken-Arnsbach. Unbekannte Täter verübten zwischen Samstag, 30. November, 16.30 Uhr, und Sonntag, 2 Dezember, 14 Uhr, einen Einbruch in das Feuerwehrgerätehaus in der Kerstenhausener Straße in Arnsbach. Sie stahlen einen kleinen Münzgeldbetrag. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich dagegen auf mehrere Hundert Euro. Die Täter hatten ein Fenster aufgebrochen, um in das Gebäude […]

mehr »


Feuerwehrgerätehaus von Einbrechern heimgesucht

Borken-Kleinenglis. Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Samstag, 16. November, einen Einbruch in das Feuerwehrgerätehaus in der Bergmannstraße in Kleinenglis. Zunächst konnte nicht festgestellt werden, ob etwas gestohlen wurde. Die Feststellungen hierzu dauern an. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Die Täter hatten ein Fenster aufgebrochen, um in […]

mehr »


Bauhof, Feuerwehrgerätehäuser und Tankstelle von Einbrechern heimgesucht

Neuental. Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Dienstag, 12. November, mehrere Einbrüche in Neuental. Bislang sind bei der Polizei vier Fälle bekannt beziehungsweise angezeigt worden. In Zimmersrode wurde versucht, in das Gebäude des Bauhofes in der Hauptstraße einzubrechen. Die Täter scheiterten jedoch an einer Metalltür, die sie versucht hatten aufzuhebeln. Mehr Erfolg hatten die […]

mehr »


Laptop und Bargeld bei Einbruch gestohlen

Borken-Arnsbach. Unbekannte Täter verübten zwischen Montag, 4. November, 21 Uhr, und Mittwoch, 6. November, 13.15 Uhr, einen Einbruch in das Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Arnsbach in der Kerstenhausener Straße in Arnsbach. Sie stahlen ein Laptop und einen kleinen Bargeldbetrag. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf zirka 1.000 Euro. Die Täter hatten ein […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB