Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Mehr Personen im Straßenverkehr tödlich verunglückt

Hessen. Im Februar 2015 gab es auf hessischen Straßen 1.121 Unfälle mit Personenschaden. Im Vergleich zum Februar 2014 waren dies 221 Unfälle weniger, was einem Rückgang von 16,5 Prozent entsprach. Von den insgesamt 1.531 Verunglückten starben 17, 242 Personen wurden schwer und 1.272 Personen leicht verletzt. Wie das Hessische Statistische Landesamt weiter berichtet, starben somit im Februar 2015 neun Personen mehr bei Straßenverkehrsunfällen als im Februar 2014. mehr »


Hessische Industrie 2013 mit Investitionsplus

Hessen. Im Jahr 2013 steigerte das Verarbeitende Gewerbe in Hessen die Investitionen gegenüber dem Vorjahr um 7,0 Prozent oder 224 Millionen Euro auf ein Gesamtniveau von 3,4 Milliarden Euro. Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes legten die Bruttoanlageinvestitionen besonders stark bei den unbebauten Grundstücken zu. Hier war ein Plus von 24,1 Millionen Euro auf 33 […]

mehr »


Inflationsrate sinkt im Juli auf 0,6 Prozent

Hessen. Das Niveau der Verbraucherpreise in Hessen lag im Juli 2014 um 0,6 Prozent höher als vor einem Jahr. Dies ist der niedrigste Wert seit Juni 2010 (plus 0,5 Prozent). Im Juni 2014 betrug die Inflationsrate 0,9 Prozent und im Mai 2014 0,7 Prozent. Der Rückgang der Inflationsrate im Juli ist vor allem durch sinkende […]

mehr »


Hessische Wirtschaft schaltet einen Gang höher

Hessen. Der neue Aufsatz „Konjunkturprognose Hessen 2014“ präsentiert die Hauptergebnissen der gleichnamigen Studie, die im Hessischen Statistischen Landesamt im Dezember 2013 erschienen ist. Nach Berechnung der in Zusammenarbeit mit der IHK Arbeitsgemeinschaft Hessen und der Arbeitsgemeinschaft der hessischen Handwerkskammern auf Basis des Herbstgutachtens der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute erstellten Konjunkturprognose wird das preisbereinigte Bruttoinlandsprodukt in Hessen im […]

mehr »


Dezember füllt Auftragsbücher der hessischen Industrie

Hessen. Die gute Nachricht vorweg: Die hessische Industrie konnte das Jahr 2013 im Hinblick auf die preisbereinigten Auftragseingänge mit einem leichten Plus abschließen. Sie steigerte das Volumen der Auftragseingänge gegenüber dem Vorjahr um ein Prozent. Der leichte Zuwachs ging allein auf die starke Auslandsnachfrage zurück, die 4,1 Prozent über dem Niveau von 2012 lag und […]

mehr »


Hessische Industrie wieder mit Auftragsplus

Hessen. Im September 2013 verzeichneten die Auftragsbücher der hessischen Industrie wieder ein deutliches Plus. Verglichen mit dem Vormonat August stiegen die preisbereinigten Auftragseingänge insgesamt um 8,0 Prozent. Gegenüber September 2012 verbuchten die Betriebe einen Nachfrageanstieg von 5,3 Prozent. Laut Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes wurde der Zuwachs der Neubestellungen primär durch die ausländische Nachfrage getragen, […]

mehr »


Fünf Prozent mehr Ausgaben für die Jugendhilfe

2010 zahlte jeder Hesse 369 Euro
Hessen. Im Jahr 2010 wurden von den verschiedenen Trägern der öffentlichen Jugendhilfe in Hessen netto rund 2,24 Milliarden Euro ausgegeben. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, erhöhten sich die Nettoausgaben gegenüber 2009 um 110,2 Millionen Euro oder gut fünf Prozent. Rechnerisch war jeder Einwohner Hessens durch die Jugendhilfeausgaben mit 369 […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB