Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Satirischer Jahresrückblick mit Bernd Gieseking

Sonntag, 11. Dezember, 18 Uhr, Hotel zum Stern

Oberaula. Irgendwann, meist so um den 31. Dezember,  ist es vorüber – das Jahr. Da fehlt nur noch eins – die Bilanz: Giesekings Jahresrückblick – Ab dafür! Jeweils im Dezember, Januar und Februar ist Bernd Gieseking mit diesem Programm auf  Tour. Am Sonntag, 11. Dezember, 18 Uhr, ist er zu Gast im Hotel zum Stern in Oberaula. Giesekings satirischer Rückblick ist inzwischen eine jährliche Institution vor ausverkauften Häusern. Zwischen Nordsee und Alpenrand begeben sich die Zuschauer auf einen Gang durch das Jahr. Eine rasante Achterbahnfahrt durch das abgelaufene Jahr. Immer wieder gibt die Tagespresse Stichworte für Sprachwitz, Komik und Satire, groteske Logik und verspielten Unsinn. Gieseking legt den Spülgang ein, mal böse, mal verschmitzt: Politik zwischen Blamagen und Barzahlung, Persönliches und Persönlichstes, Tagebuchaufzeichnungen, Kurzmeldungen und der tägliche Irrsinn werden von Gieseking in atemberaubendem Tempo noch einmal in Erinnerung gebracht. Und vom Publikum verlacht!

Ab dafür! Der satirische Jahresrückblick wird volljährig! Mit dem Blick zurück auf 2011 präsentiert Bernd Gieseking zum 18. Mal seine Reise durch das Jahr. Texte, Glossen, aktuelle satirische Kommentare und Artikel, die er für Fernsehen, Hörfunk und Zeitungen geschrieben hat.

Zur Person
Bernd Gieseking  ist Kabarettist, Autor und Ostwestfale. Wenn er nicht auftritt, schreibt er satirische Texte, unter anderem für die TAZ, schreibt Theaterstücke und Kinderhörspiele, spricht auf WDR 5 oder moderiert Abende wie zum Beispiel die Verleihung des Deutschen Karikaturenpreis. (red)

Weitere Informationen unter www.satirischer-jahresrueckblick.de und www.bernd-gieseking.de.


Ein Heinz Erhardt Abend mit Martin Lüker

[ 23. Januar 2011; 16:00; ] Sonntag, 23. Januar 2011, 16 Uhr, Theaterstübchen Kassel

Kassel. Martin Lüker spricht, liest und singt Heinz Erhardt am Klafünf! Nicht alle Kabarettisten schreiben Geschichte. Nur wenigen Verstorbenen wird die Ehre zuteil, nachgespielt zu werden. Sie verkörpern Typen und hinterlassen gescheite Texte. Heinz Erhardt, der 1909 in Riga geborene und 1979 in Hamburg verstorbene Kabarettist, umschrieb […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB