Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

VDW zu Gast in der Teppichmanufaktur Habbishaw

Innovative Tradition: Teppiche aus Rückersfeld in die ganze Welt

habbishaw140710Homberg-Rückersfeld. Dass unternehmerischer Erfolg nicht immer abhängig ist vom Standort, davon konnten sich die Mitglieder der Vereinigung der Wirtschaft des Schwalm-Eder-Kreises (VDW) beim Unternehmertreff in der Teppichmanufaktur Habbishaw in Homberg-Rückersfeld persönlich einen Eindruck verschaffen. Hier werden naturbelassene und ökologisch einwandfreie Teppiche nach Kundenwünschen gewebt und an Kunden in der ganzen Welt verschickt. Teja Habbishaw, Jungunternehmer in dritter Generation, verknüpft dabei handwerkliche Tradition mit vertriebstechnischer Innovation und ist mit seinem jungen Unternehmen auf Erfolgskurs. mehr »


Seniorenbeirat lädt zum Mittagstisch ein

[ 4. Februar 2013; 12:00 bis 14:00. 12. Februar 2013; 12:00 bis 14:00. 19. Februar 2013; 12:00 bis 14:00. ] Homberg. Der Seniorenbeirat und der Magistrat der Stadt Homberg führen demnächst einen Mittagstisch in der Zeit von 12 bis 14 Uhr für Senioren in den Homberger Stadtteilen und in der Kernstadt durch. Dieses Essen dient dem Gedankenaustausch der Senioren untereinander sowie der Information über wichtige Themen durch den Seniorenbeirat. Der Pauschalpreis für ein Essen beträgt […]

mehr »


Tödlicher Verkehrsunfall: 27-Jähriger prallt gegen Baum

Homberg. In den Morgenstunden ereignete sich im Bereich Homberg ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Ein mit drei  männlichen Personen besetzter Pkw befuhr die K 37 von Völkershain kommend in Fahrtrichtung Rückersfeld. Im Bereich einer Kuppe mit Rechtskurve kam der Pkw nach links von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Baum. Der 27-jährige Fahrer wurde dabei […]

mehr »


25 Strohrundballen auf Feld verbrannt

Homberg. Am späten Dienstagabend brannten in der Feldgemarkung „Langes  Feld“ zwischen Allmuthshausen und Rückersfeld 25 Strohrundballen. Die Ballen waren in Reihe nebeneinander gelagert und brannten in voller Ausdehnung. Am Brandort waren die Feuerwehren aus Allmuthshausen, Rodemann und Hülsa eingesetzt. Die Ballen wurden unter Hinzuziehung eines Traktors auseinander gezogen und so kontrolliert abgebrannt. Ein Anwohner aus […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB