Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

FWG spricht sich für Erhalt des Dispensierrechts aus

Schwalm-Eder. Ein Tierarzt ist in Deutschland sowohl für die Verschreibung wie auch für die Ausgabe von Tierarzneimitteln zuständig – das könnte sich Plänen der EU zufolge allerdings bald ändern. Verschreibung und Verkauf von Tiermedikamenten sollen getrennt, das sogenannte Dispensierrecht aufgehoben werden. Lothar Kothe, landwirtschaftspolitischer Sprecher der FWG-Kreistagsfraktion, sieht darin keinen Vorteil: „Im Krankheitsfall ist eine fachgerechte und schnell Versorgung der Tiere mit tierärztlicher Hilfe und den entsprechenden Medikamenten unabdingbar. Die Verbindung von Diagnose und Abgabe der Medikamente durch den Hoftierarzt hat sich über Jahrzehnte bewährt.“ Die Freien Wähler fordern die Hessische Landesregierung auf, sich auf Bundes- und EU-Ebene für den Erhalt des Dispensierrechts einzusetzen. mehr »


3.000 Kastrationen durch die Guxhagener Katzenhilfe

Guxhagen. Seit Vereinsgründung am 1. Oktober 2001 hat die Guxhagener Katzenhilfe in den letzten Tagen die 3.000ste Kastration durchführen lassen. Die Guxhagener Katzenhilfe kastriert in verschiedenen Programmen Haus-, Straßen-, Streuner- und Bauernhofkatzen. Die Guxhagener Katzenhilfe e. V. setzt auf drei Schwerpunkte  bei der Kastration von Katzen und Katern: ganzjährige Kastration von Katzen und Kater durch […]

mehr »


Zwei Pferde verletzt – Verdacht der Tierquälerei

Röhrenfurth/Lobenhausen. Am Samstagnachmittag, gegen 17 Uhr, fanden Pferdehalter zwei Pferde verletzt außerhalb einer Koppel an der Kreisstraße zwischen Röhrenfurth und Lobenhausen vor. Sie stellten fest, dass die Einzäunung geöffnet worden war. Die beiden Tiere standen etwas entfernt von der Koppel am Waldrand und machten einen verstörten Eindruck. Als sie die Tiere zur Koppel zurück führten, […]

mehr »


Ein flotter Flitzer für den Tierschutz

Rund 40 Unternehmer sponserten dem Tierheim Beuern einen Renault Kangoo
Felsberg-Beuern. Das Telefon klingelt, die Tierretter rücken aus. Ein Hund wurde in einem verwahrlosten Haus zurückgelassen, einfach mit dem Müll entsorgt. Ein Fall fürs Tierheim Beuern, ebenso wie ständige Fahrten mit vierbeinigen Schützlingen zum Tierarzt. All diese Einsätze erledigten die ehrenamtlichen Helfer des Vereins „Ein Heim […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB