Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Schlittenprothese des Kniegelenks

Kostenloser Vortrag im Asklepios Klinikum Schwalmstadt

Marina Heinmöller. Foto: nh

Marina Heinmöller. Foto: nh

Schwalmstadt. Die Oberärztin der Unfallchirurgie und Orthopädie, Marina Heinmöller, informiert am Montag, 18. Juni 2018, um 18 Uhr über „Schlittenprothese des Kniegelenks“. Der kostenlose Vortrag findet im großen Vortragssaal im ersten Untergeschoss des Asklepios Klinikums Schwalmstadt statt. Die Knieprothese ahmt Form und Funktion eines normalen Kniegelenks nach. Bei der Operation werden die abgenutzten Knorpeloberflächen durch einen metallischen Oberflächenersatz ersetzt. Hierfür stehen zwei verschiedene Knieprothesen-Typen zur Auswahl: der einseitige Oberflächenersatz (Schlittenprothese) sowie der komplette Oberflächenersatz (Knietotalendoprothese). mehr »


Kostenloser Vortrag im Asklepios Klinikum

Dr. med. Bernhard Blank. Foto: nh

[ 28. Mai 2018; 18:00; ] Schwalmstadt. Dr. med. Bernhard Blank, Leiter der Interventionellen Radiologie, informiert am Montag, 28. Mai 2018, über das Thema „Ballon- und Stent-Therapie“. Um 18 Uhr geht es im großen Vortragssaal im 1. Untergeschoss des Asklepios Klinikums Schwalmstadt los. Die Durchblutungsstörung der Beinarterien tritt mit zunehmendem Alter häufiger auf. Bei den über 75-jährigen Frauen und Männern bestehen zu 30 Prozent Verengungen oder Verschlüsse von Beinarterien ohne Beschwerden. Treten Beschwerden auf sind es krampfartige Schmerzen beim Laufen meist in den Waden, die zum Stehenbleiben zwingen, bekannt als die sogenannte „Schaufensterkrankheit“. Bei ausgeprägten Arterienveränderungen treten nächtliche Schmerzen in den Zehen oder Fersen auf.

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB