Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Wilde Tiere in den Schwalmwiesen

Die Zielgruppe war schon im vergangenen Jahr begeistert: Leonie Schmitt, Olga Gil und Simone Haaß (v. li.) mit Kindern der Taußendfüßler-Gruppe der Kita Steinweg. Archivfoto: Stadt Schwalmstadt
Die Zielgruppe war schon im vergangenen Jahr begeistert: Leonie Schmitt, Olga Gil und Simone Haaß (v. li.) mit Kindern der Taußendfüßler-Gruppe der Kita Steinweg. Archivfoto: Stadt Schwalmstadt

Schwalmstadt. Auf Tuchfühlung mit dem König der Tiere. Seite an Seite mit einer stattlichen Elefanten-Dame und ihrem verspielten Jungtier. Oder Auge in Auge mit den aufmerksamen Erdmännchen …

mehr »


Wasserverband Schwalm wählt neuen Vorstand

Winfried Becker und sein Nachfolger im Amt des Verbandsvorsitzenden Jürgen Kaufmann. Foto: nh

Winfried Becker und sein Nachfolger im Amt des Verbandsvorsitzenden Jürgen Kaufmann. Foto: nh
Schwalm-Eder. Der Wasserverband Schwalm hat in seiner konstituierenden Sitzung am 23. Januar 2017 im Rathaus Jesberg einen neuen Verbandsvorstand gewählt. Die Mitglieder der Verbandsversammlung haben sich einstimmig für den Ersten Kreisbeigeordneten Jürgen Kaufmann als neuen Verbandsvorsteher ausgesprochen. Damit ist er nach August Franke, […]

mehr »


Wasserverband Schwalm erhält Förderbescheide

Schwalmstadt-Treysa. Staatssekretär Mark Weinmeister hat heute dem Wasserverband Schwalm zwei Förderbescheide mit einer Gesamtsumme von rund 282.000 Euro überreicht. Die Fördergelder werden dazu genutzt, notwendige Sicherungsmaßnahmen an zwei Hochwasserrückhaltebecken (HRB) durchzuführen, um auch in Zukunft den Hochwasserschutz sicher zu stellen. „Die Hessische Landesregierung nimmt den Hochwasserschutz sehr ernst und hat daher in den letzten zehn […]

mehr »


Wasserverband Schwalm feierte 50-jähriges Jubiläum

Schwalmstadt-Treysa. Der 6. Dezember war von jeher ein bedeutsamer Tag für den Wasserverband Schwalm: Nachdem das Jahrhunderthochwasser seine Spitze am Nikolaustag 1960 erreicht hatte, wurden entlang der Schwalm und ihren Nebenläufen zirka 32 km² landwirtschaftliche Flächen, Verkehrswege und Ortsteile von 30 Städten und Gemeinden überflutet. Aufgrund dieses Ausmaßes der Überschwemmungen wurde Katastrophenalarm ausgelöst. Insbesondere in […]

mehr »


Hochwasserschutz- und Renaturierungsmaßnahmen: Weinmeister übergibt Bescheide

Melsungen. Zwei Zuschussbescheide der Landesregierung überreichte Umweltstaatssekretär Mark Weinmeister heute in Melsungen. Mit 237.540 Euro werden verschiedene Renaturierungsmaßnahmen an der Pfieffe in Adelshausen gefördert. Durch die entsprechenden Maßnahmen soll die Durchwanderbarkeit der unteren Pfieffe für Fische und Kleinkrebse mit Hilfe der Umgestaltung von vier kleinen Wehren wieder hergestellt werden. Überall da, wo die Pfieffe in […]

mehr »


Umweltministerium fördert Natur- und Gewässerschutz

Schwalm-Eder. Das Umweltministerium fördert den Erwerb von Ufergrundstücken an Schwalm und Gilsa mit 17.000 Euro, wie Staatssekretär Mark Weinmeister heute in Wiesbaden mitteilte. Ein entsprechender Förderbescheid wurde an den Wasserverband Schwalm versandt. Die Uferflächen in Treysa und Densberg sollen zukünftig naturnah durch extensive Beweidung genutzt werden. Der direkte Uferrandbereich wird dabei der natürlichen Entwicklung überlassen.
Die […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB