Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Pony den Schweif abgeschnitten

Gombeth. Unbekannte Täter schnitten einem Pony, das auf einer Koppel bei Gombeth stand, den Schweif ab. Die Koppel befindet sich „Auf dem Reinforth“ gegenüber der Kläranlage. Die Tat muss sich zwischen Samstagabend, 20.30 Uhr und Sonntagmittag, 13.55 Uhr ereignet haben. Die Eigentümerin des Ponys bemerkte, als sie am Sonntagmittag zu der Koppel kam, zunächst nur, dass das Tier sich anders verhielt als gewöhnlich. Es sei sehr schreckhaft gewesen, legte die Ohren an und wich der Halterin aus. Erst dann bemerkte die Frau, dass vom Schweif des Tieres etwa 60 Zentimeter abgeschnitten waren. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen Verdacht des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz eingeleitet. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Telefon (05681) 7740. mehr »


Standort der Firma Fehr gesichert

Gensungen. Die große Lagerhalle ist wieder voll nutzbar. Davon überzeugte sich eine Gruppe von SPD- Kommunalpolitikern unter Leitung von Bürgermeisterkandidat Stefan Umbach, als man im Stadtteieil Gensungen den Entsorgungsbetrieb Johannes Fehr Gmbh aufsuchte.
Längst sind die Spuren eines Großbrandes beseitigt. Kommt doch gerade dieser Halle als zentraler Lagerplatz für Altpapier für den gesamten […]

mehr »


Gemeinsam singen, spielen, fröhlich sein

Melsungen. Zum Weltkindertag, dem 20. September, wird in Melsungen ein großes Fest ausgerichtet. Unter dem Motto „Gemeinsam singen, spielen, fröhlich sein“ lädt der Förderverein für ein zukunftsfähiges Melsungen e.V. in Zusammenarbeit mit der Stadt, Melsunger Einrichtungen und vielen ehrenamtlichen Helfer/innen von 15 bis 18 Uhr auf die Freundschaftsinsel und ins Lutherhaus ein.
Eröffnet wird […]

mehr »


Geld für Gehwege

Knüllwald. Der Landtagsabgeordnete Reinhard Otto (CDU) begrüßt laut einer Pressemitteilung die Entscheidung der Hessischen Landesregierung, sich im Rahmen der Verkehrsinfrastrukturförderung zur Herstellung von Gehwegen im Zuge L 3225 und der L 3254 innerhalb der Ortsdurchfahrt Knüllwald-Niederbeisheim auf einer Baulänge von 0,970 km mit den nötigen zuwendungsfähigen Kosten prozentual zu beteiligen.
Mit etwa 229.500 Euro […]

mehr »


28-Jähriger prallte in Streifenwagen

Edermünde. Gestern Mittag gegen 12.45 Uhr ereignete sich auf der A 49 in Fahrtrichtung Kassel ein Verkehrsunfall bei dem eine 45 Jahre alte Autofahrerin aus Fritzlar etwa in Höhe Edermünde Holzhausen die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und nach dem Durchfahren eines Flutgrabens ungefähr nach 150 Metern zum Stehen kam. Aufgrund des Unfalls staute […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB