Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

RAC-Kartfahrer gewinnen Mannschaftswertung

Melsungen/Borken. Das war ein tolles Wochenende für die Kartfahrer des RAC Borken. Der ASC Melsungen war am 25. Mai Ausrichter des achten Laufes zur ADAC Nordhessenmeisterschaft im Jugend-Kart-Slalom (JKS). 117 Jugendliche waren angetreten um in den fünf Altersklassen ihr Können beim „Kampf um die Pylonen“ zu beweisen. Der RAC konnte dabei erstklassige Ergebnisse einfahren.

Die Leistungsdichte in den einzelnen Klassen ist sehr eng. Die vorderen Fahrer trennen teilweise nur wenige Zehntel, manchmal sogar nur wenige Hundertstel Sekunden. Es geht bereits in dieser Meisterschaft zu, wie in den Profiklassen des Motorsports.

Bei strömenden Ragen am Vormittag mussten die Piloten in Klasse 1 (Jahrgänge 2000 und 1999) und Klasse 2 (Jahrgänge 1998 und 1997) ihre Karts um die Hütchen zirkeln. In Klasse 1 erreichte Tim Wagenfeld Platz drei und Nils Scheidemann Platz vier. Darwin Daume stand in Klasse 2 ebenfalls auf dem 3. Platz. Bei abtrocknender Strecke konnte anschließend wieder auf Slicks gewechselt werden. Florian Kühl aus Malsfeld gelang anschließend der Sieg in Klasse 3 (Jahrgänge 1996 und 1995). Er steht damit vorzeitig als neuer ADAC Nordhessenmeister fest. Ebenfalls auf dem Podest dieser Klasse stand Daniela Daume aus Löhlbach, die mit einem wahren Husarenritt gleichzeitig „Beste Dame“ des Tages wurde.

Auch in Klasse 4 (Jahrgänge 1994 und 1993) steht der neue ADAC Nordhessenmeister vorzeitig fest. Auch hier ist es ein Fahrer des RAC Borken. Marcel Warich aus Großenenglis war erneut nicht zu schlagen. Seine Rundenzeiten wurden an diesem Tag von keinem anderen unterboten. Er konnte am Ende auch den Pokal des Tagesschnellsten entgegennehmen.

Mit diesen Ergebnissen gewann das Team 1 des RAC Borken auch die JKS Mannschaftswertung und ist nach wie vor heißer Anwärter für die Meisterschaft der Region Nord des ADAC Hessen-Thüringen.

Am 8. Juni gastiert der Jugend-Kart-Slalom-Zirkus in Borken auf eigenem Gelände. Er ist Gastgeber zum neunten Lauf der Serie auf dem Gelände der Firma Profilbeton. Mehr Informationen zum Jugendkartsport mit allen Gesamtergebnissen und Bildern der Veranstaltungen findet man im Internet auf der Homepage des Vereins www.rac-borken.eu. (UD)

Ergebnisse der RAC Borken e.V. im Jugend-Kart-Slalom vom 25. Mai 2008 beim ASC Melsungen:
Klasse 1:
Tim Wagenfeldt Platz 3; Nils Scheidemann Platz 4; Jamila Kazabr Platz 18
Klasse 2: Darwin Daume Platz 3; Maurice Richter Platz 12; Lilli Wagenfeldt Platz 19; Maurizio Iuzzolini Platz 32
Klasse 3: Florian Kühl Platz 1; Daniela Daume Platz3; Dominik Becker Platz 20
Klasse 4: Marcel Warich Platz 1
Mannschaft: Team 1 RAC Borken Platz 1



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar zu “RAC-Kartfahrer gewinnen Mannschaftswertung”

  1. Uli Daume

    Hallo liebe SEK-News,

    der Bericht über unseren Verein ist von Ihnen wie immer toll veröffentlicht worden.
    Vielen Dank.


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com