Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Schlaftabletten durch Erpressung

Neukirchen. Eine 29-jährige Drogenabhängige aus Schrecksbach erpresste am Samstagmittag von einem Apothekenbesitzer zwei Päckchen mit Schlaftabletten. Die Frau betrat eine Apotheke am Raiffeisenplatz in welcher sich nur noch der Inhaber befand. In der einen Hand hielt sie eine Flasche mit einer gelblichen Flüssigkeit in welcher ein Stoffhandschuh steckte und in der anderen Hand hielt sie ein Feuerzeug. Sie drohte dem Apothekeninhaber die Flasche mit dem Inhalt zu entzünden, falls sie nicht zwei Päckchen mit Schlaftabletten bekommen würde.

Nachdem der Apotheker ihr die zwei Päckchen Tabletten im Wert von 20 Euro gegeben hatte, flüchtete sie in unbekannte Richtung. Auf ihrer Flucht konnte sie von Polizeibeamten auf der Landstraße in Richtung Schrecksbach angetroffen und festgenommen werden. In einer mitgeführten Stofftasche konnten die Beamten die beiden Packungen mit den Medikamenten sowie die Flasche mit der gelblichen Flüssigkeit,
bei der es sich um Benzin handelt, auffinden.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde sie am 8. Juni dem Haftrichter vorgeführt, welcher einen Haftbefehl ausstellte und sie in die Krankenabteilung der Justizvollzugsanstalt Kassel einwies.



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com