Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Zufriedene Veranstalter nach Celticman-Premiere

Neuental. Gute Vorraussetzungen von 30 Grad Celsius bei sonnigem Wetter waren den Triathleten bei der Premiere des Celticman am Neuenhainer See in Neuental gegeben. 60 Einzelstarter und zehn Staffeln konnten die Organisatoren am 7. Juni begrüßen. Am schnellsten war bei den Männern Carsten Eckert vom ASC Stroether Dillenburg mit 1:10:19 Stunden. Es verwies André Brethauer (SBR Spangenberg) und Bodo Krag (Triflow Bad Endbach) auf die Plätze zwei und drei. Bester heimischer Triathlet war Markus März vom SC Neukirchen mit 1:13:01 Stunden.

Bei den Frauen gewann Melanie Räder (TSV Heiligenrode) in 1:20:10 Stunden vor Vanessa Farley (TSV Krofdorf Gleiberg). Im Vordergrund stand für viele Teilnehmern nicht Bestzeiten, sondern das Finishen, denn eine Vielzahl der Teilnehmer absolvierten beim Celticman ihren ersten Triathlon überhaupt. Teilnehmer und Zuschauer waren mit dem Event in Neuental mehr als zufrieden und bedankten sich mehrfach bei den beiden Organisatoren André und Marcel Krug (beide CJD Oberurff/TuS Fritzlar) für einen äußerst gelungenen Wettkampf.



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com