Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Wandern für den Frieden in der Nacht der Welt

Schwalmstadt-Treysa. „Verstummen und Verdrängen führt in Isolation und Gleichgültigkeit. Gemeinsam unterwegs sein in bewusstem Schweigen und Hören öffnet Quellen des Friedens in uns und um uns“, sagen die katholische Kirche Treysa und die evangelische Kirche Ascherode und laden deshalb für den 13. September, Vorabend des Festes der Kreuzerhöhung, zu einer liturgischen Nachtwanderung ein.

Sie beginnt um 19 Uhr an der katholischen Kirche in Treysa mit einem thematischen Impuls und der Einübung der Weglieder, dann geht der Weg nach Ascherode (20 Uhr ev. Kirche), Ziegenhain (21Uhr kath. Kirche), Niedergrenzebach (22 Uhr ev. Kirche) abschließend nach Trutzhain (23 Uhr Wallfahrtskirche Maria Hilf). Die Stationen in den Kirchen werden von den jeweiligen Ortsgemeinden durch meditative Musik gestaltet und einen Weggedanken zum Frieden. Unterwegs singt man einfache Taizé-Gesänge und den Kanon: Gottes Wort ist wie Licht in der Nacht.

Für die Fußgänger führt der Weg durch die Schwalmwiesen, Autofahrer sind herzlich eingeladen, sich zu beteiligen und an den jeweiligen Kirchen dazuzukommen und am Schluss die Wanderer wieder zurück an den Ausgangsort zu bringen. Auch ein Kleinbus wird dafür zur Verfügung stehen in Trutzhain. Im dortigen Gemeindehaus gibt es ein aufwärmendes Getränk und einen kleinen Imbiss.

Ansprechpartner sind Pfarrerin Johanna Braner, ev. Kirche Ascherode, Telefon (06691) 1385, und Schwester Gabriele Melzer, kath. Kirche Treysa, Telefon (06691) 1253.



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar zu “Wandern für den Frieden in der Nacht der Welt”

  1. Readers Edition » Placeblog-Rundschau: Die Wochenendtipps

    […] Kirche Treysa und die evangelische Kirche Ascherode am 13. September ab 19.00 Uhr zu einer liturgischen Nachtwanderung ein. Mediative Musik wird die Wandernden dann ebenso begleiten wie ein Weggedanke zum Frieden. […]


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB